Zahnärztliche Chirurgie In Verbindung Mit Kurzer Begriff Schlaganfall-Und Herzinfarkt-Risiko

Eine Person, die erfährt, zahnärztliche Chirurgie, hat ein höheres Risiko der Entwicklung einen Herzinfarkt oder Schlaganfall für ein paar Wochen nach dem Eingriff, britische Forscher haben ergeben, in einem Artikel, veröffentlicht in der peer-reviewed Fachzeitschrift Annals of Internal Medicine. Das erhöhte Risiko ist nicht mehr da, sechs Monate später. Die Autoren erklären, dass die Parodontitis-Behandlung kann langfristig niedrigere Herz-Kreislauf-Risiko. Keine Studien haben jedoch jemals in die kurzfristigen Risiko von Zahnbehandlungen und akute Entzündung.

Die Forscher glauben, dass die Entzündung ist der link, mit Bakterien sickern in die Blutbahn von einer Infektion um den Bereich eines Zahnes (parodontale Infektion). Die Bakterien können in die Blutgefäße, was zu Entzündungen – diese Art der Entzündung erhöht das Risiko für Schlaganfall oder Herzinfarkt.

Der leitende Forscher, Caroline Minassian, MSc, von der London School of Hygiene und Tropical Medicine, sagt, dass Ihre Befunde liefern weitere überzeugende Beweise dafür, dass die akute Entzündung mit Herz-Kreislauf-Ereignissen (z.B. Herzinfarkt oder Schlaganfall).

Die Forscher betonen, dass die dauerhafte Vorteile der zahnärztlichen Behandlung sind größer als das temporäre Risiko von Nebenwirkungen.

Sie sammelten Daten aus den USA Medicaid Ansprüche Datenbank mit 32,060 Erwachsene, die hatte einen Schlaganfall oder Herzinfarkt. Sie dann verfolgt Ihre medizinische Geschichte zurück, um zu bestimmen, wie viele hatten sich invasive zahnärztliche Chirurgie. 525 Personen hatten einen Herzinfarkt hatte und 650 ein Schlaganfall, alle von Ihnen nach der zahnärztlichen Chirurgie. Sie berücksichtigt die Variablen, die auf eigene oder in Kombination erhöhen Schlaganfall-und Herzinfarkt-Risiko, wie Bluthochdruck (Bluthochdruck), diabetes, koronare Herzkrankheit, oder Personen, mit Rezepten für Aspirin oder salicylate Medikamente vor der Behandlung.

Die Ermittler entdeckten, dass es war ein signifikant erhöhtes Herzinfarkt-oder Schlaganfall-Risiko, im Laufe des Monats nach Ihrer Zahnbehandlung (Inzidenz ratio 1.50

Zahnärztliche Chirurgie In Verbindung Mit Kurzer Begriff Schlaganfall-Und Herzinfarkt-Risiko

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.