Wenn Gesundheits-Pläne, Roll-Back Abdeckung, Die Sie Beeinflussen Könnten Kinder Mit Entwicklungsstörungen

Trotz Ihrer Einbeziehung als wesentliche Vorteile für die Gesundheit, habilitative Dienste vor einer ungewissen Zukunft unter der Affordable Care Act, nach eine neue Analyse durchgeführt, bei der George Washington University School of Public Health und Gesundheitsdienste (SPHHS).

Viele Eltern von Kindern mit geistiger Behinderung Schwierigkeiten haben, Versicherungsschutz für habilitative Dienstleistungen, die helfen können, Ihre Kinder zu halten, lernen oder verbessern Sie Ihre Fähigkeiten und Ihre tägliche funktionieren. Die neue Analyse, von Sara Rosenbaum, JD, der Harold und Jane Hirsh Professor für Gesundheitsrecht und-Politik an SPHHS, findet, dass erhebliche Unklarheit in Bezug auf den Anwendungsbereich und Umfang der Berichterstattung erwartet werden kann als ein Ergebnis der ersten Durchführung der Gesundheit-reform Gesetz.

Unter dem US Department of Health and Human Services-Ansatz zur Umsetzung die Staaten mit der ersten Stufe der Autorität zu definieren, habilitative Dienstleistungen. Sondern vielmehr als Gestaltung einer default-definition, die in der Abwesenheit des staatlichen rechts, wird die Bundesregierung zulassen, Gesundheits-Pläne, um beide definieren die Parameter der Berichterstattung und auch potenziell Skala zurück Abdeckung für habilitative Dienstleistungen zugunsten von breiteren Abdeckung für Reha-Leistungen. Rehabilitative Leistungen Zielen auf die Wiederherstellung eines Fähigkeiten des Kindes oder das funktionieren und kann nicht Ihnen helfen, neue Fähigkeiten zu erwerben oder zu erreichen eine optimale Entwicklung. Die Wahl gegeben, um Gesundheits-Pläne zu definieren, die habilitative Dienste nutzen und verfolgen substitution Praktiken in der Abwesenheit von staatlichen Auflagen im Gegenteil wirft wichtige Fragen für Einzelpersonen und Familien, als auch für die Anbieter von entscheidender Bedeutung Dienstleistungen rund um die Behandlung und das management von Entwicklungsstörungen, sagte Rosenbaum.

„Derzeit sind 37 Staaten haben Gesetze, die erfordern, dass der Versicherer zur Deckung zumindest gewisse habilitative Behandlung für bestimmte Klassen von Patienten, wie beispielsweise Kinder mit Autismus-Spektrum-Störungen,“ sagte Rosenbaum. „Aber die meisten Staaten noch nicht übernommen hat die National Association of Insurance Commissioners-Modell definition, und die meisten haben noch nicht die Frage angesprochen, ob der Versicherer wird benötigt, um die Abdeckung Parität zwischen habilitative und rehabilitativen Dienstleistungen.“

Die Lucile Packard Foundation für Kindergesundheit im Auftrag der Ausgabe kurze, Habilitative Leistungen für Kinder Unter Wesentlicher Vorteil Bestimmung des Affordable Care Act. „Entwicklungsstörungen betreffen fast jedes siebte Kind auf nationaler Ebene,“, sagte Edward Schor, MD, senior vice president von Programmen und Partnerschaften für die Stiftung. „Viele dieser Kinder und Ihre Familien verlassen sich auf das wesentliche nutzen für die Gesundheit Garantie-Deckung für habilitative Dienstleistungen. Weil Staaten spielen eine so wesentliche Rolle bei der Festlegung der Bedingungen der wesentliche nutzen für die Gesundheit Abdeckung, dieses Problem meint große Bedeutung, da die Umsetzung der reform der Krankenversicherung bewegt sich vorwärts.“

Wenn Gesundheits-Pläne, Roll-Back Abdeckung, Die Sie Beeinflussen Könnten Kinder Mit Entwicklungsstörungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.