Weitere Untersuchungen Notwendig, Um Zu Verstehen, Zusammenhang Zwischen Parabenen Und Brustkrebs

Neue Forschung in der potenziellen Verbindung zwischen Parabenen und Brustkrebs gefunden hat, die Spuren der Chemikalien, die in Brustkrebs-Gewebeproben von Frauen in der Studie. Parabene werden Häufig als Konservierungsmittel in Kosmetika, Lebensmitteln und Pharmazeutika. Wie die Forschung zeigt, dass Parabene sind messbar in das Gewebe von Frauen, die nicht in der Achselhöhle Kosmetika, die Parabene müssen in die Brust von anderen Quellen.

Brustgewebe Proben wurden von 40 Frauen, die Ergebnisse zeigen, dass alle Frauen hatten mindestens ein paraben in Ihrem Gewebe. Die Forschung, veröffentlicht in der Journal of Applied Toxicology, war eine kooperationsstudie unter der Leitung von Dr. Philippa Darbre, University of Reading und Herr Lester Barr, University Hospital of South Manchester.

Das Forscherteam untersuchte Gewebeproben von 40 Frauen, die sich Mastektomie zwischen 2005 und 2008 für den ersten primären Brustkrebs in England. Insgesamt 160 Proben gesammelt wurden, vier von jeder Frau, Verkleidung serielle Standorte aus der Achselhöhle (möglichst nahe der Achselhöhle) mit dem Brustbein (Brust-Knochen). 99% der Gewebeproben enthalten mindestens eine paraben-und 60% der Proben waren fünf.

Eine Reihe von Studien seit 1998 haben Bedenken über die mögliche Rolle von Parabenen und Brustkrebs, da diese Chemikalien besitzen östrogene Eigenschaften und östrogen bekannt ist, spielen eine zentrale Rolle in der Entwicklung, das Wachstum und das Fortschreiten von Brustkrebs. Insbesondere wurde ein link vorgeschlagen, zwischen der unverhältnismäßig hohen Inzidenz von Brustkrebs im oberen äußeren Quadranten der Brust und östrogene Chemikalien in dieser region, vielleicht aus der lokalen Anwendung von Achsel kosmetische Produkte.

„Unsere Studie scheint zu bestätigen, dass es keine einfache Ursache-Wirkung-Beziehung zwischen Parabenen in Unterarm-Produkte und Brustkrebs“, sagte Herr Lester Barr, Facharzt für Chirurgie am University Hospital of South Manchester und Vorsitzender der Genesis Breast Cancer Prevention Berufung, die Teil sponserte die Studie.

„Die verblüffende Entdeckung, dass Parabene vorhanden sind, auch bei Frauen, die noch nie benutzt Unterarm-Produkte stellt sich die Frage: wo haben diese Chemikalien her?“

Wesentliche Ergebnisse der Studie enthalten:

Weitere Untersuchungen Notwendig, Um Zu Verstehen, Zusammenhang Zwischen Parabenen Und Brustkrebs
  • Eine oder mehrere paraben-Ester entdeckt wurden 158 160 Proben untersucht (99%) und 96 Proben (60%), die alle fünf der häufigsten paraben-Ester.
  • Der Gesamt-median für Gesamt-Parabene im Brustgewebe war 85.5 ng/g – ein Milliardstel Gramm von Parabenen pro Gramm Brustgewebe – Bereich von 0 ng/g 5134.5 ng/g. Dieses Niveau wurde vier mal höher als die 20,6 ng/g, aufgenommen von einer kleineren Studie im Jahr 2004.
  • Insgesamt median-Werte für die einzelnen Parabene höchsten waren npropylparaben (16.8 ng/g) und methylparaben (16.6 ng/g), mit den unteren Ebenen für nbutylparaben (5.8 ng/g), ethylparaben (3.4 ng/g) und isobutylparaben (2.1 ng/g).
  • Es war eine überproportionale Inzidenz von Brustkrebs im oberen äußeren Quadranten der am nächsten an der Achselhöhle und deutlich höheren n-propylparaben wurden entdeckt, in der Achsel-region, die am nächsten an der Achsel, als in der Mitte oder medialen Regionen. Die anderen vier Parabene wurden gleichmäßig verteilt auf alle Teile der Brust.

„Die Tatsache, dass Parabene entdeckt wurden, die Mehrheit der Brustgewebe Proben getroffen werden kann, zu unterstellen, dass Sie tatsächlich verursacht Brustkrebs in der 40 Frauen, die studiert werden,“ sagte Dr. Philippa Darbre, Leser in der Onkologie an der Universität von Reading, der auch führte die Studie von 2004. „Die Tatsache jedoch, dass Parabene vorhanden waren, in so vielen Brustgewebe Proben nicht rechtfertigen weitere Untersuchungen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.