„Warum (und Wann) zu Sagen “ ja “ zu Sex-Therapie

Von Debby Herbenick, PH-Wert.D…. Jan 7, 2015

Eines der vielen Dinge, die ich mag am besten über die Arbeit mit Men ‚ s Health ist, dass es sich mit der Welt beschäftigt. Wir nicht vorgeben, dass die Dinge sind immer perfekt.

Vielmehr geben wir Ihnen Werkzeuge, um dein Leben: Tipps zu den Themen Ernährung, fitness, Gesundheit und Stil, sowie sex. Das ist, warum ich liebte, zu helfen, die Frage zu beantworten: Sollten Sie einen Sex-Therapeuten?

Sex-Therapie hat das Potenzial zu helfen, viele Männer und Ihre Partner mit gemeinsamen (und nicht so Häufig) sexuelle Probleme. Natürlich, sex Therapie nicht immer notwendig.

Manchmal sex Schwierigkeiten gemacht werden können, besser durch das Lesen hohe-Qualität sex-Bücher, das lernen über den Körper des anderen, zu erkunden, zu kommunizieren, oder einen dringend benötigten Urlaub (oder sich dringend benötigte Schlaf, was kann zur Steigerung der sexuellen Lust und Leistungsfähigkeit). Andere Male, sex-Therapie ist genau das, was der Arzt—und in Ihr sex-Leben bestellt.

Debby Herbenick, PhD ist ein sex-Forscher und Didaktiker an der Universität von Indiana, einen gelesenen sex-Kolumnist und Autor von Weil Es sich Gut Anfühlt, Die Gut im Bett Guide to Anal-Pleasuring, Den ich Liebe Sie Mehr Book und Read My Lips: A Complete Guide, um die Vagina und Vulva. Sie ist auch der Gründer und Herausgeber der MySexProfessor.com. Folgen Sie Ihr auf Twitter @mysexprofessor und wie Ihr auf Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.