UTIs: haben Wir Sie Bedeckten

Von: Urologie Care Foundation | Geschrieben am: 21 Nov 2016

UTIs: haben Wir Sie Bedeckten

UTIs: We've Got You Covered

Jedes Jahr, Infektionen der Harnwege (Hwi) – Konto für fast 10 Millionen Arztbesuche. Männer, Frauen und Kinder Intensivstation, aber Frauen sind vier mal häufiger als Männer, um einen zu bekommen.

Verstehen Sie Ihre Harnwege

Ihre Harn-system ist Ihrem Körper die wichtigste Art und Weise zu entfernen Abfall und extra Wasser. Es umfasst in der Regel zwei Nieren filtern Blut, zwei Harnleiter – die Röhren, die nehmen Urin von den Nieren zur Blase – eine Blase hält den Urin, und eine Harnröhre führt, dass der Urin aus Ihrer Blase aus Ihrem Körper.

Ihre Chancen auf eine UTI sind häufiger im Sommer.

Sommer ist wenn das Wetter wärmer wird, und es ist einfacher für Keime zu wachsen.

Ein UTI passiert, wenn die Keime sich in Ihrem Harnwege und verursacht eine Infektion.

Die meisten Harnwegsinfektionen sind nicht gefährlich und können behandelt werden mit Medikamenten.

Ein Fünftel der Frauen haben mindestens eine UTI in Ihrem Leben.

Harnwegsinfektionen sind die zweithäufigste Art der Infektion im Körper.

Wahrscheinlich Anzeichen von Harnwegsinfektionen:

  • Schmerzen oder brennen beim urinieren
  • Häufiges Wasserlassen
  • Schmerzen im Rücken oder Seite in der Nähe der rippen
  • Druck im unteren Bauch
  • Urin, die trüb, blutig oder hat einen starken Geruch
  • Fieber oder Schüttelfrost

Pools können ein Nährboden für Keime.

Dies ist wegen der Menschen in Pinkeln im Wasser, nicht Duschen vor dem schwimmen und geringe Mengen an Chlor. Fragen Sie Ihren lokalen pool-Mitarbeiter darüber, wie der pool verwaltet wird.

Sie können senken Sie Ihre Chancen auf eine UTI durch die änderung aus der nassen Badekleidung und verschwitzte Kleidung schnell.

Sie sollten auch viel Wasser trinken und auf die Toilette gehen wenn Sie müssen (nicht halten).

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.