Transgen Impfstoff-Studie gibt Hoffnung für Lungenkrebs-Patienten

Sarah, 24 Oktober 2011 Whitepaper, Wie elektronische Kontrolle der sensoren verhindert eine potenziell sehr teure Rückrufaktion

Ein Pharma-client wurde auf die Gefahr einer Rückrufaktion wegen einer Kappung problem mit einem neuen tablet-Formulierung. Dieses Dokument erklärt, wie DJA Pharma verhindert eine kostspielige Rückruf mit eine einfache, elegante und effektive Lösung.

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Transgen Impfstoff-Studie gibt Hoffnung für Lungenkrebs-Patienten

Machinery whitepaper Umfrage schließen

Die Kombination von Lungen-Krebs-Impfstoff plus Chemotherapie erhielten, nachgewiesen worden zu helfen, mehr Patienten Leben ohne Fortschreiten Ihrer Krebserkrankung als die Chemotherapie allein, eine Studie zeigte.

Die Forschung, geführt durch die Universität von Straßburg, beteiligt 148 Patienten mit nicht-kleinzelligem Lungenkrebs, der häufigsten form der Krankheit.

Die Ergebnisse, veröffentlicht in The Lancet-Onkologie zeigte, dass 43% der 74 Patienten, die mit Trasgene ist TG4010-Impfstoff in Kombination mit Chemotherapie überlebten sechs Monate ohne die Krankheit voran, während die progressionsfreie überlebensrate in der 74 Patienten, die mit Chemotherapie allein Betrug 35%.

TG4010 ausgelegt ist, lösen Sie das Immunsystem und soll das MUC1-protein, das durch den Tumor überproduziert Zellen bei fortgeschrittenem Lungenkrebs.

Frankreich-basierte gen-Therapie-Gruppe Transgen finanziert die phase-IIb-Studie.
Kostenlose WhitepaperSix wesentlichen Möglichkeiten zur Verbesserung der pharmazeutischen Qualität system

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Pharmaceutical whitepaper Schließen Umfrage Schließen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.