Testosteron-Mangel-Und-Ersatz-Therapie Bei Männern

Testosteron-Mangel (TD), oft bezeichnet als Hypogonadismus bezeichnet, ist im Zusammenhang mit dem Alter und betrifft etwa 30 Prozent der Männer im Alter von 40-79. Zu markieren einige der Herausforderungen und kontroversen begegnet in der Diagnose und Behandlung von Männern mit TD, die Autoren der review-Artikel in der American Journal of Medicine führte eine klinische vignette zur Veranschaulichung der Implikation von TD auf Männer Allgemeine Gesundheit und analysiert eine Reihe von Studien in Männer erhalten Testosteron-Ersatz-Therapie (TRT) zur Behandlung von TD. Der Artikel auch einen Algorithmus für Diagnose und Behandlung und adressiert die Bereiche der Besorgnis und Unsicherheit mit Testosteron-Ersatz-Therapie (TRT).

Die klinische vignette dargestellt, ein 52-jähriger Mann kaukasischer Abstammung, präsentiert mit erektiler Dysfunktion, verminderte libido und Müdigkeit. Er war 5 Fuß, 7 Zoll groß, wog 217 Pfund und hatte eine normale Blut-und Laborwerte, mit der Ausnahme, dass sein Blutdruck war hoch, und seine serum-Gesamt-Testosteron ist niedrig und sein Fasten serum Glukose-und lipid-profile waren hoch, der angibt, das Vorhandensein des metabolischen Syndroms.

Im Fazit empfehlen die Autoren, dass die Menschen behandelt werden, für die 2-3 Monate mit TRT, mit einem follow-up zu ermitteln, die Wirksamkeit der TRT in zunehmend seinen Testosteronspiegel auf ein normales Niveau. Ihre Empfehlungen sind in übereinstimmung mit den veröffentlichten Leitlinien und zeigen, dass die TRT-Behandlung, in Verbindung mit einer Diät und Bewegung, wird dazu beitragen, dem Mann die sexuelle und körperliche Gesundheit.

„Diese klinische vignette bietet wichtige Informationen für Hausärzte und gibt praktische Empfehlungen für die Diagnose von TD und neuartige Behandlungsansätze, die könnte positive Auswirkungen auf die Gesundheit von Männern im mittleren Alter,“ sagte Traish.

Durch die Einführung der klinischen vignette als teaching case study die Autoren re-konzentriert sich die Aufmerksamkeit auf die Verwendung nicht nur Blut (serum) test für Testosteron, aber auch berücksichtigen, dass die sexuelle und nicht-sexuelle körperliche Symptome in die überlegungen. Die Autoren auch angegeben, dass die aktuellen Daten fehlgeschlagen zu zeigen, dass eine signifikante Assoziation zwischen TRT und Prostata-Krebs. TRT hat sich gezeigt, zur Verbesserung der sexuellen Funktion bei Männern mit TD. Laut einem aktuellen review-Artikel in der American Journal of Medicine, TRT vielleicht auch verbessern die Allgemeine Gesundheit der Männer.

Abdulmaged M. Traish, MBA, PhD, professor der Urologie und Biochemie an der Boston University School of Medicine (BUSM), ist der führende Autor der Artikel, die geschrieben wurde, als Sie eine knappe Bewertung für ärzte in der medizinischen Grundversorgung über die Fortschritte im Bereich der Endokrinologie und men ‚ s health. Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Martin M. Bergmann, MD, von der Warren-Albert-Schule für Medizin an der Brown University

Testosteron-Mangel-Und-Ersatz-Therapie Bei Männern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.