Sucht-Wie Verhalten Können, Stammen Von Binge-Eating

Eine Geschichte der binge-eating – der Verzehr von großen Mengen Nahrung in kurzer Zeit – kann ein Individuum mehr wahrscheinlich, um zu zeigen, anderen sucht-wie Verhalten, einschließlich Drogenmissbrauch, nach der Penn State College of Medicine Forscher. In der kurzen Frist, kann dieser Befund Aufschluss über die Faktoren, die Förderung von Drogenmissbrauch, sucht und Rückfall. Langfristig kann helfen, die ärzte behandeln Individuen leiden unter dieser verheerenden Krankheit.

„Drogenabhängigkeit weiterhin als ein großes problem in den Vereinigten Staaten“, sagte Patricia Sue Grigson, Ph. D., professor, Abteilung Neuro-und Verhaltenswissenschaften. „Ebenfalls, übermäßige Nahrungsaufnahme, wie binge eating, problematisch geworden. Substanz-Missbrauch und binge eating sind beide gekennzeichnet durch einen Verlust der Kontrolle über den Verbrauch. Angesichts der gemeinsamen Merkmale dieser zwei Arten von Störungen, ist es nicht verwunderlich, dass das gemeinsame auftreten von Essstörungen und Drogenmissbrauch Erkrankungen ist hoch. Es ist nicht bekannt, jedoch, ob der Verlust der Kontrolle in einer Störung prädisponiert eine individuelle, den Verlust der Kontrolle in einem anderen.“

Grigson und Ihre Kollegen fanden einen Zusammenhang zwischen bingeing auf Fett und die Entwicklung von Kokain-sucht und -nehmen-Verhalten bei Ratten, was darauf hindeutet, dass die Bedingungen der Förderung exzessiven Verhaltens gegenüber einem Stoff kann erhöhen die Wahrscheinlichkeit von übermäßigen Verhalten gegenüber anderen. Sie berichten Ihre Ergebnisse in Behavioral Neuroscience.

Die Forscher verwendeten Ratten zu testen, ob eine Geschichte der binge-eating-auf Fett würde sich vermehren sucht-ähnliche Verhalten gegenüber Kokain, indem vier Gruppen von Ratten vier verschiedene Diäten: normal Ratte chow

Unabhängige Assoziation zwischen diabetes und depression und Impulskontrolle Störungen, binge-eating und Bulimie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.