Studie Von Biologisch Abbaubaren Gel Als Eine Behandlung Für Speiseröhrenkrebs

Gastroenterologen am Rush University Medical Center sind die Untersuchung der Sicherheit und Wirksamkeit eines neuen Systems für die Bereitstellung von Chemotherapie bei Patienten mit Speiseröhrenkrebs Krebs, einer seltenen, aber tödlichen Krankheit, die Angriffe der Kehle. Die einzigartige medikamentöse Therapie bietet eine hoch konzentrierte Dosis der Chemotherapie injiziert direkt auf den schwer zugänglichen Tumoren in der Speiseröhre nicht-chirurgisch. Forscher am Rush versuchen, um zu bestimmen, wenn die gel-Behandlung kann verringern Sie die Größe von Krebstumoren.

Patienten mit ösophagus-Krebs sind in der Regel erst in sehr fortgeschrittenen Stadien und nicht nur zu Unterziehen, Radiochemotherapie Therapie, aber auch eine ösophagektomie, das ist eine chirurgische Prozedur entfernen Sie einen Teil oder die gesamte Speiseröhre.

„Patienten mit Speiseröhrenkrebs haben sehr wenige Behandlungsmöglichkeiten und Lebenserwartung weniger als zwei Jahre von der ersten Diagnose,“ sagte Dr. Sohrab Mobarhan, principal investigator der Studie und ärztlicher Direktor der Coleman Foundation Umfassende Klinik für Magen-Darm-Krebs an Rush. „Auch dies könnte möglicherweise eine praktikable Behandlungsoption für Patienten mit inoperablen Tumoren, die sich in Ihrer Speiseröhre.“

Die prüfpräparate Droge, genannt OncoGel, ist aus zwei wichtigen Komponenten, die ReGel drug-delivery-system, welches mit einem gel aus der Zutaten verwendet, die in biologisch abbaubaren Stiche, und paxclitaxel, eine etablierte, von der FDA zugelassenen anti-Krebs-Chemotherapie agent. Die Patienten erhalten eine einmalige Injektion von OncoGel während einer Endoskopie.

„In pilot-Studien, OncoGel hat sich gezeigt, kontinuierlich release paclitaxel, die die Chemotherapie-agent, in konzentrierten Dosen in einem höheren Ausmaß als in zu liefern, was es über das Blut bis zu sechs Wochen“, sagte Mobarhan.

Speiseröhrenkrebs entwickeln kann, wenn Magensäure Rücken bis in die untere Speiseröhre, in einigen Fällen beschädigen Zellen in der inneren Schicht der Speiseröhre. Diese abnorme zelluläre Veränderung ist bekannt als Barrett-ösophagus. Eine person konnte sich letztlich entwickeln Krebs der Speiseröhre als Folge der Entwicklung von Barrett ist.

„Weil die Symptome nicht ungewöhnlich, kann die Krankheit unbemerkt und ignoriert, für lange Zeit“, sagte Mobarhan. „Ein chronischer Husten, Halsschmerzen, Verdauungsstörungen und saurem reflux sind einige der Symptome, kann die Maske der Krankheit. Die Läsionen, die form, in Krebstumoren verursachen kann, die öffnung der Speiseröhre zu schmal, um fast die Hälfte seiner üblichen Breite und machen es schwer zu schlucken.“

Daten zeigen, dass nur 16.000 neue Fälle von Speiseröhrenkrebs sind gemeldet, die in den USA im Jahr 2008 mehr als 14.000 Menschen – fast 90 Prozent – starben an der Krankheit.

In einer früheren phase der Studie von OncoGel bei Patienten mit späten Stadium inoperablem Speiseröhrenkrebs, 70 Prozent der Patienten hatten eine Reduktion in der tumor-Volumen, wenn OncoGel wurde in Kombination mit Strahlentherapie. Darüber hinaus, nach der Behandlung, Biopsie-Proben enthielten keine Tumorzellen in fast 40 Prozent der Patienten.

Hinweise:

OncoGel ist-vorbehaltlich der Zustimmung durch die US Food and Drug Administration (FDA). Patienten in der randomisierten Studie bei Rush erhalten entweder eine einzelne Injektion von OncoGel als adjunctive Therapie zu einer systemischen Chemotherapie und gleichzeitige externe Strahlentherapie oder Radiochemotherapie-Therapie allein. Die Teilnehmer können auch einer chirurgischen Resektion (ösophagektomie) als Teil der Standardtherapie. Die Studie in 15 Wochen mit einer zusätzlichen eins-zu-zwei-Jahres-follow-up-Periode.

Rush University Medical Center ist ein akademisches medizinisches Zentrum umfasst mehr als 600 besetzt-Betten-Krankenhaus (einschließlich Rush Children ‚ s Hospital), Johnston R. Bowman Fitness-Center und der Rush-Universität. Rush University, mit mehr als 1,270 Studenten, ist die Heimat einer der ersten medizinischen Schulen im mittleren Westen, und einer von der nation top-nursing colleges. Rush University bietet auch graduate-Programme in allied health und der grundlegenden Wissenschaften. Rush ist bekannt für die Zusammenführung der klinischen Versorgung und Forschung zur Bewältigung der großen gesundheitlichen Problemen, einschließlich arthritis und orthopädische Störungen, Krebs, Herzkrankheiten, psychische Erkrankungen, neurologische Erkrankungen und Erkrankungen im Zusammenhang mit Alterung.

Quelle:
Deborah-Lied
Rush University Medical Center

Studie Von Biologisch Abbaubaren Gel Als Eine Behandlung Für Speiseröhrenkrebs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.