Studie findet große Erfolge in der HIV-Behandlung

Forscher haben bereits erfolgreich die zunehmende HIV-Therapie Erfolgsraten von fast 18 Prozent.

Teams von den Universitäten Aberdeen, Maastricht und der Universität und Akademischen Medizinischen Zentrum in Amsterdam, entwickelten ein neues Programm entwickelt, um Sie besser unterstützen zu Patienten, die für HIV in Einnahme Ihrer Medikamente verschrieben, um den virus unter Kontrolle.

Die Studie, veröffentlicht in The Lancet Infectious Diseases berichten, während die HIV-Medikamente nicht liefern Sie ein Heilmittel, es funktioniert so gut, dass die Lebenserwartung von Menschen mit HIV ist ganz ähnlich der von gesunden Menschen. Patienten erfolgreich behandelt, die für HIV sind auch extrem unwahrscheinlich, übertragen das virus auf andere. Jedoch ein beträchtlicher Anteil der Menschen mit HIV nehmen Sie Ihre Medikamente zu unregelmäßig für Sie, um gut zu arbeiten, oder beenden Sie Ihre Medikamente ganz.

Bei einer unregelmäßigen Nutzung der Medikamenten – oder ’nicht-anhaften‘, bedeutet, dass das virus eine chance bekommt erneut replizieren und kann angreifen, das Immunsystem, die womöglich zu AIDS.

Mit einer Kombination von selbst-management-Strategien, Beratung und Patienten die Verfolgung Ihrer eigenen Medikation mit elektronischen Pille Flaschen, die Studie ergab eine Zunahme in der Behandlung Erfolgsquote von fast 18% im Vergleich zu Patienten, die erhalten regelmäßige Pflege.

Gesundheit Psychologen und Mediziner aus Aberdeen und den Niederlanden durchgeführt, eine Probe Ihrer intervention auf mehr als zwei hundert Patienten über 15 Monate in 7 Krankenhäuser in den Niederlanden. Die Menge der Viren im Blut vorhanden, oder Viruslast, gemessen wurde vor und 3 mal nach der intervention. Wenn Patienten hatten eine nachweisbare Viruslast zu zwei aufeinander folgenden Zeitpunkten nach der intervention, war es gekennzeichnet als ‚Behandlungsfehler‘. Die Ergebnisse zeigten eine deutliche Reduzierung der Behandlungsfehler (über 60%) und diejenigen, die Sie empfangen der intervention, im Vergleich zu denjenigen, die noch erhalten regelmäßige Pflege.

Studie findet große Erfolge in der HIV-Behandlung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.