Stieg anal-Krebs-Risiko bei Männern mit HIV-und HPV

Menschliche papillomavirus oder HPV, die Ursache Gebärmutterhalskrebs bei Frauen, ist auch bekannt ist, dass analkrebs bei Frauen und Männern. Nun, eine Studie führte durch Forscher an der UCLA School of Nursing hat festgestellt, dass ältere HIV-positive Männer, die sex mit Männern haben, sind einem höheren Risiko der Ansteckung mit HPV, dass die meisten Häufig die Ursache für anal Krebs.

Die Forscher berichten auch, dass Rauchen erhöht das Risiko der Infektion mit bestimmten HPV-Typen bei HIV-infizierten und nicht-infizierten älteren Männern um bis zu 20 Prozent. Dies ist die erste große US-Studie von einer Gruppe von HIV-infizierten und nicht infizierten Männer im Alter zwischen 40 und 69, die sex mit Männern haben. Teilnehmer der Studie untersucht wurden, zweimal im Jahr für bis zu 25 Jahren.

„Invasive anal Krebs ist eine gesundheitliche Krise für schwule, bisexuelle und andere Männer, die sex mit Männern haben,“ sagte Dorothy J. Wiley, associate professor an der UCLA-Schule der Krankenpflege, und leitende Autor der Studie, die veröffentlicht wurde. Nov. 20 in der Fachzeitschrift PLOS ONE. „Gerade jetzt, invasive anal Krebserkrankungen unter HIV-infizierten Männern, die sex mit Männern haben, übertreffen Preisen für sieben der top-10-Krebserkrankungen bei Männern.“

Die Studie, an der mehr als 1.200 Teilnehmer, die durchgeführt wurde, an vier Standorten in den Vereinigten Staaten. Fast 49 Prozent der Männer wurden HIV-positiv. Während halbjährlichen Besuche, alle Männer untersucht wurden, für die Bevölkerungs -, sexual -, Verhaltens-und HIV-Infektion Eigenschaften, und wurden auf HPV untersucht.

Die Forscher fanden heraus, dass HPV-Infektionen waren die häufigsten unter allen Männern in der Studie, dass der Anteil der Männer, die von HPV blieb Gleichbleibend hoch in den 40er-Jahren reichen. Jedoch HIV-infizierten Männern im Alter zwischen 40 und 69 zeigten ein höheres Risiko für HPV-Infektion als HIV-nicht infizierten Männern.

Stieg anal-Krebs-Risiko bei Männern mit HIV-und HPV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.