„Sind Sie ein Sex-Süchtigen … oder einfach Nur ein Kerl?

Von Rachael Schultz Jan 28, 2015

Hier ist ein Schocker: Männer lieben sex. Nachdenken über es, es anzuschauen, es zu tun—Ihr Tag ist wahrscheinlich gespickt mit sexuellen Bedürfnissen. Wie oft? Zehn, 20, 50 mal am Tag? Ist einmal alle 10 Minuten einen Grund zu beginnen, sich sorgen? Wo ist die Linie zwischen einem sex-sucht … und einfach nur ein Leben, atmen, Kerl?

Studien haben gezeigt, dass so viele wie 1 in 25 Menschen berichten von einer unkontrollierbaren obsession mit sexuellen Gedanken, Gefühle oder Verhaltensweisen. Aber ob sex-sucht ist auch eine wahre Sache, zur Debatte. Wie es ist klinisch bekannt, hypersexuality nicht den Schnitt zu machen in der neusten version des Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders (DSM), die Bibel der Diagnose von psychischen Störungen. Aber wenn Sie Fragen, Tiger Woods, einen unersättlichen sexuellen Appetit ist eine sehr Reale Sache.

Und Forschung ist die Montage in Unterstützung von einer offiziellen Diagnose sex-sucht: Eine aktuelle britische Studie fand, dass, wenn Menschen mit sich selbst-berichtet-sex-sucht—diejenigen, die besonders hohe Wunsch, den Sie als unkontrollierbar und manchmal beeinträchtigen, beobachtet porno, löste Sie die Aktivität des Gehirns ähnlich, dass Sie dazu aufgefordert werden durch Drogen Hinweise in den Gehirnen von Drogenabhängigen. (Sind Sie süchtig nach dem smut? Tauchen Sie ein in Die Debatte über Pornos.)

Dies deutet darauf hin einige Leute sehnen sich nach sex, unabhängig von der pleasurability, wie Süchtige sehnen Drogen. Im Laufe der Zeit, die belohnungsbahnen im Gehirn von Süchtigen werden restrukturiert, das ist, warum Sie sehnen sich nach bestimmten Dingen so schlecht, erklärt sex-sucht-Experte Patrick Carnes, Ph. D., Gründer des International Institute for Trauma and Addiction Professionals.

Aber es ist nicht alles erlerntes Verhalten. Manche Menschen sind einfach natürlich geweckt leichter: In einer 2013 Studie der UCLA-Forscher fanden, dass, wenn Personen identifiziert, die als sex-Süchtige wurden gebeten, zu schauen, provokative Bilder, deren Gehirn die Antwort verlinkt wurde, mehr mit Ihrer sexuellen Sehnsucht, als Ihr das selbst berichtete Niveau der sucht.

„Menschen mit einem hohen sexuellen Wunsch wohl eine Prädisposition zu suchen sex, denn es fühlt sich besser für Sie neurologisch,“ sagt Studie Autor Nicole Prause, Ph. D., Forscher in der UCLA-Abteilung der Psychiatrie und der Biobehavioral Wissenschaften. Auch die Fähigkeit zum Orgasmus können genetisch bedingt sein, fügt Sie hinzu. (Weitere Höhepunkt fungiert, schauen Sie sich diese 45 Sex-Positionen Alle Paar Versuchen Sollten.)

So hat eine unersättliche libido, egal ob Natur oder nicht, bedeutet das, Sie haben ein klinisches problem? Nicht unbedingt. Hypersexuality ist in der Regel verbunden mit Menschen, die das Gefühl haben, Ihre Triebe haben eine negative Wirkung auf die Menschen um Sie herum, oder die sind nicht in der Lage zu kontrollieren, Ihre Bedürfnisse trotz zu versuchen. Alle Forscher einig: die Mühe, die Linie ist gezogen, wenn Ihr Lust beginnt zu stören mit Ihrem Wohlbefinden, nicht unbedingt, ob Ihr Durst ist quenchless: „Auch statistisch nicht-normale Verhaltensweisen, wie masturbieren drei mal am Tag, kann nicht dazu führen, ängste oder Probleme im Leben einer person,‘ Prause hinzu.

Also, ob Sie bereit sind, es zu bekommen, einmal im Monat oder drei mal am Tag, es ist kein Grund zur Besorgnis, es sei denn, es mischt sich mit Dingen wie Arbeit, Familie oder Beziehungen. Und während Prause Punkte heraus, dass es keine Methode in der Diagnostik der Hochfrequenz-sexuelle Verhaltensweisen, die allein sind und keine spezifische Behandlung für sex-sucht, zu sehen, ein Therapeut kann immer noch helfen, wie Sie würde mit jedem problem Verhalten.

Plus, Carnes Punkte aus, ein Profi kann Ihnen helfen, sich mit quälend Gewohnheiten, bevor Sie zu ausgewachsenen, lebensbedrohliche Probleme. Suchen Sie nach einem Therapeuten, der darauf spezialisiert ist, sexuelle Störungen. (Psychologie Heute hat eine große, umfassende Liste.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.