Sind die marketplace-Teilnehmer kränker als diejenigen, die mit Arbeitgeber-geförderter Versicherung?

Bisher ist nur wenig bekannt über den Gesundheitszustand der 7,3 Millionen Amerikaner, die Anmeldung für die Krankenversicherung, entweder durch Bundes – oder staatlichen Austausch, erstellt von der Affordable Care Act (ACA). Ein effektiver Weg, Informationen zu gewinnen, ist zu prüfen, Ihre Verwendung von verschreibungspflichtigen Medikamenten.

Eine neue Studie, veröffentlicht von Health Affairs as a Web First, verglichen Rezept-Daten von Januar bis September 2014 mehr als eine million Marketplace Teilnehmer. Die Studie überprüft die Charakteristika und Medikation der frühen Teilnehmer (1. Oktober 2013 bis 28. Februar 2014), und diejenigen, die Einschreibung später (zwischen 1. März und 31. Mai, 2014), und verglichen diese Ergebnisse mit einer Stichprobe von etwa einer Millionen Amerikaner eingeschrieben, die in Arbeitgeber-geförderten Krankenversicherung.

Es gab drei wichtige Erkenntnisse, die wiederum Auswirkungen auf das Verständnis der Auswirkungen der ACA. Laut der Studie, diejenigen, die unterschrieben, früher waren durchschnittlich vier Jahre älter und verwendet werden, mehr Medikamente als später Teilnehmer. Darüber hinaus fanden die Autoren, dass verschreibungspflichtige Medikament Ausgaben bei Marketplace Kursteilnehmer insgesamt niedriger war als in der Vergleichsgruppe: Sie 72 $im Vergleich zu $93 pro Monat während der neun-Monats-Zeitraum Studie. Schließlich Marketplace Kursteilnehmer waren fast vier mal mehr wahrscheinlich, dass Sie HIV-Medikamente, und hatte 36 Prozent höher out-of-pocket Kosten für spezielle Medikamente als die Vergleichsgruppe.

Daten der Studie wurden gesammelt von Express Scripts, Inc., die größten pharmacy benefit manager in den Vereinigten Staaten, vergleichen die Eigenschaften und der Gebrauch von Medikamenten von mehr als einer million Marketplace Kursteilnehmer mit einem aufeinander abgestimmten Muster in Arbeitgeber finanzierte Versicherung Pläne. „Unsere deskriptive Analyse, die zeigte, geringere Gebrauch von Medikamenten bei Marketplace Kursteilnehmer relativ zu einer Vergleichsgruppe mit Arbeitgeber gesponsert Abdeckung, deuten darauf hin, dass die ACA-Marktplätze nicht die Erfahrung adverse selection in Ihrem ersten Jahr“, resümieren die Autoren. „Können wir jedoch nicht unbedingt ausschließen, adverse Selektion…[weil] einige der Unterschiede in der Nutzung zwischen Marktplatz und Vergleichsgruppe Kursteilnehmer zugeschrieben werden können, um die erweiterte Zeit, die es dauern kann, die zuvor UNVERSICHERT Marketplace-Teilnehmer erhalten Pflege und unbekannte Bedingungen diagnostiziert und behandelt werden.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.