Schwere Leber-verbundenen Zustand auf dem Vormarsch in den USA

Eine neue Analyse zeigt, dass eine Leberzirrhose und akutem auf chronischem Leberversagen (ACLF, einer Verschlechterung der Leberfunktion bei Patienten mit Zirrhose, die Ergebnisse in den Ausfall eines oder mehrerer Organe) bilden einen wesentlichen und zunehmenden gesundheitlichen und wirtschaftlichen Belastungen in den USA.

Die Zahl der Krankenhausaufenthalte für die Leberzirrhose fast verdoppelt, von 371,000 im Jahr 2001 auf 659,000 im Jahr 2011. Die Prävalenz von ACLF unter denen, die Krankenhausaufenthalte erhöhte sich von 1,5 Prozent auf 5 Prozent. Die stationären Kosten erhöht zweifache für Leberzirrhose ($4,8 Milliarden auf $9,8 Milliarden) und das Fünffache für ACLF (320 Millionen US-Dollar auf 1,7 Milliarden US-Dollar).

„Diese Studie ist die erste, veranschaulichen die Zunahme der Prävalenz und die Kosten von ACLF Krankenhausaufenthalte in den USA, die highlights wichtige Anliegen der öffentlichen Gesundheit“, sagte Dr. Alina Allen, Blei-Autor der Hepatologie Studie. „Die zunehmende Zahl der Krankenhausaufenthalte für die multiorgan-Versagen und Leberzirrhose ist teilweise erklärt durch die Zunahme an infektiösen Komplikationen, eine anerkannt führende Ursache von Dekompensation und Tod in dieser Patientenpopulation.“ Dr. Allen fügte hinzu, dass die Versorgung der hospitalisierten Zirrhose-Patienten im Allgemeinen und Patienten mit ACLF in allem ist teuer, weil es erfordert hoch spezialisierte und die Ressourcen-intensive Pflege -, organ-failure-Unterstützung, oder die Leber-transplantation.

„Trotz der wesentlichen Verbesserungen in der Leber disease-management, die Pflege-standards scheinen bei weitem nicht optimal, da sich mit wachsenden raten der Krankenhauseinweisungen für Komplikationen der Leberzirrhose“, sagte Sie. „Die über trends beobachtet in dieser Studie wird sich nicht ändern, ohne systematische und aufeinander abgestimmte versuche, das Ziel der Gesundheitsversorgung, aus Risiko-Faktor-änderung frühzeitige Diagnose und eine bessere Behandlung der Krankheit.“ Obwohl die Sterblichkeit bei ACLF Krankenhausaufenthalte sank in den letzten zehn Jahren der Studie, blieben Sie hoch bei 50 Prozent.

Artikel: Time-Trends in der Healthcare-Belastung und Mortalität von Akut auf Chronischem Leberversagen (ACLF) in den Vereinigten Staaten, Alina M. Allen, W. Ray Kim, James P. Moriarty, Nilay D. Shah, Joseph J. Larson, Patrick S. Kamath, Hepatology, doi: 10.1002/hep.28812, online veröffentlicht 3. Oktober 2016.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.