Penis-Implantat ist die 8-Monats-Erektion Problem, Patient Klagt Urologen

Penis-Implantat ist die 8-Monats-Erektion Problem, Patient Klagt Urologen

Ein Penis-Implantat-Verfahren endete zwingen patient Daniel Metzgar, mit zu Leben, eine dauerhafte Erektion für 8 Monate, nach seinem Rechtsanwalt Michael C. Heyden bei einem medizinischen Kunstfehler Klage gehört zu werden, im New Castle County Superior Court, Wilmington, Delaware, USA.

LKW-Fahrer Metzgar, 44, beschwerte sich, dass der dauerhafte Erektion machte es schwierig für ihn zu gehen zu seinem täglichen Geschäft. Sein Motorrad fahren ist schwieriger geworden wie das abrufen morgens seine Zeitung, Heyden behauptet.

Im Dezember 2009, Metzgar hatte einen drei-Stück-aufblasbare Implantat ausgestattet.

Das Verfahren wurde durchgeführt durch Urologen Dr. Thomas J. Desperito. Seine Anwälte argumentierten am Montag, die Eröffnung Aussagen, die schlechten medizinischen Ergebnisse nach penile-Prothese (Implantat) ist eine (bekannte) Risiko, auch wenn der Chirurg kein Verschulden trifft.

Dr. Desperito Anwälte sagte, der patient hätte gemerkt, dass etwas nicht in Ordnung war vier Monate nach dem Eingriff bei seinen Hodensack schwoll „auf die Größe des ein volleyball“. Der Chirurg seine Anwälte sagen, Metzgar nicht alles berichten, bis April des folgenden Jahres

Nach Metzgar, der Chirurg hatte ihm gesagt, zu erwarten, dass einige Entzündung, so dass er schlussfolgerte daher an der Zeit, dass die starke Schwellung war Teil des Heilungsprozesses.

Nach Colleen D. Schilde, der Chirurg Anwalt, der patient kam, um zu sehen, Desperito und klagte über eine Infektion und eine Erektion, die würde nicht runter gehen. Desperito, nach Shields, sagte Metzgar das Implantat Bedarf heraus genommen werden. Vier Monate vergingen, und Metzgar nie kontaktiert oder kam zurück, Schilde Ansprüche.

Metzgar dann behauptet, dass er nicht das $10.000 Desperito sagte, Sie würden erforderlich sein, bevor die Operation durchgeführt werden konnte, weil er verloren hatte seine Krankenversicherung, die seit der ersten operation. Shields antwortete, dass Desperito würde nicht haben sich mit Fragen von Geld, und wies diesen Anspruch.

Die Penis-Implantat entfernt wurde im August 2010 nach seinem Hodensack wurde punktiert, indem der Schlauch aus dem Gerät, während auf einer Reise zu den Niagarafällen. Offenbar, Metzgar Familie war mit ihm zu der Zeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.