Neue Methoden Für Die Verwaltung Der Gesundheit Des Verdauungssystems

Forschung präsentiert auf der Digestive Disease Week® (DDW) erforscht neue Methoden für die Verwaltung von Verdauungs-Gesundheit durch Ernährung und lebensstil.

Personen mit Morbus Crohn sind oft geplagt durch eine Minderung der Muskelkraft, Müdigkeit und schlechte Lebensqualität. Diese Symptome können bleiben, selbst wenn die Patienten sind in remission. Eine randomisierte, Doppel-blinde, placebo-kontrollierte Studie zum ersten mal gefunden, dass vitamin-D-Supplementierung entsprach deutliche Linderung dieser Symptome.

„Unsere Ergebnisse haben möglicherweise beträchtliche Auswirkungen für diese Patienten,“ sagte Tara Raftery, Forschung, Ernährungsberater und Doktorand am Trinity College Dublin, Irland. „Diese Ergebnisse, unseres Wissens, die ersten, die vorschlagen, die potenziellen Vorteile der vitamin-D-supplementation auf die Muskelkraft mit entsprechenden Vorteilen für Müdigkeit und Lebensqualität bei Morbus Crohn. Diese Befunde müssen jedoch noch bestätigt werden in größeren Studien.“

Die Studie ergab, dass nach drei Monaten der Einnahme von 2000 IE vitamin D pro Tag, Patienten die Muskelkraft, gemessen durch den hand-Griff, war signifikant höher in den beiden dominanten und nicht-dominanten Hand im Vergleich zu denen unter placebo. Die Patienten berichteten zudem über signifikant weniger Allgemeine, körperliche und geistige Müdigkeit und eine höhere Lebensqualität, wenn Niveaus von vitamin D waren 75 nano-mol pro liter oder mehr.

Diät-swap liefert Hinweis auf Ebene der Darmkrebs-Risiko

Aufbauend auf der wachsenden Erkenntnisse über das menschliche mikrobiom-Forschung von der Universität von Illinois, Urbana-Champaign

Neue Methoden Für Die Verwaltung Der Gesundheit Des Verdauungssystems

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.