Mikroskop können scan Tumoren während der Operation und untersuchen Krebs-Biopsien in 3-D

Wenn Frauen Unterziehen lumpectomies, um Brustkrebs zu entfernen, die ärzte versuchen, entfernen Sie alle der Krebs-Gewebe, während die Erhaltung, wie viel gesundes Brustgewebe wie möglich.

Aber derzeit gibt es keine zuverlässige Möglichkeit, zu bestimmen, während der Operation, ob die ausgeschnittenen Gewebe ist komplett frei von Krebs an seinen Rändern – der Beweis, dass ärzte müssen darauf Vertrauen können, dass Sie entfernt alle von dem tumor. Es kann mehrere Tage dauern, Pathologen mit klassischen Methoden zu verarbeiten und zu analysieren, die Gewebe.

Das ist, warum zwischen 20 und 40 Prozent der Frauen haben zu Unterziehen, zweiten, Dritten oder sogar vierten Brust erhaltender Operationen zu entfernen krebsartigen Zellen, die verpasst wurden, während das erste Verfahren, nach Studien.

Ein neues Mikroskop erfunden von einem team der University of Washington Maschinenbau-Ingenieure und Pathologen helfen könnte dieses Problem lösen, und andere, Probleme. Es kann schnell und zerstörungsfrei Bild die Ränder der großen frische Gewebe Proben mit der gleichen Genauigkeit, wie die traditionelle Pathologie – in nicht mehr als 30 Minuten.

„Chirurgen sind eine Art von Blindflug bei diesen Brust erhaltender Operationen“, sagt Maschinenbau-professor Jonathan Liu. „Oftmals haben Sie einige Links tumor hinter sich, die Sie nicht kennen, erst ein paar Tage später, wenn der Pathologe findet es.“

Mikroskop können scan Tumoren während der Operation und untersuchen Krebs-Biopsien in 3-D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.