Mehr Schmerzen vor der Wurzelbehandlung, weniger zu gewinnen, aus Anästhesie

Vor Beginn jeder Wurzelkanalbehandlung, zahnärztliche Chirurgen zu erreichen für eine örtliche Betäubung. Allerdings, wenn der patient hat schwere Zahnschmerzen, die standard-Dosis möglicherweise nicht ausreichend, um die Schmerzen in Schach während der Operation. Herauszufinden, wie viel die Patienten zahn tut weh, wenn er geht durch die Tür kann der Schlüssel sein, um eine schmerzfreie Wurzelbehandlung.

Mehr Schmerzen vor der Wurzelbehandlung, weniger zu gewinnen, aus Anästhesie

Eine Studie in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Anästhesie Fortschritt betrachtet, ob ein patient das Niveau der Schmerzen, bevor Sie eine Wurzelbehandlung verändert die Wirksamkeit der Lokalanästhesie. Statt sich nur auf, ob Patienten hatte Schmerzen oder Schmerzen waren frei vor der Operation, die Autoren verfolgt, das Niveau der Schmerzen, um festzustellen, ob es beeinflusst den Erfolg der Anästhesie.

In einer zahnmedizinischen Notfall, Patienten haben oft akuten Schmerzen und muss eine Wurzelkanalbehandlung sofort. Der Zahnarzt nutzt lokale Anästhesie betäubt die Nerven in dem Bereich, ausgerichtet werden, während der Operation. Jedoch werden diese gleichen Nerven übermäßig aktiv, wenn der patient unter extremen Schmerzen. Die Patienten lip vielleicht taub, aber die standard-Dosis von der Narkose kann man nicht blocken Schmerz, wenn der Zahnarzt die Instrumente geben Sie den Patienten den Mund.

Die aktuelle Studie konzentrierte sich auf die unteren Zähne, mit mehr als 175 Erwachsene in Indien. Diese Patienten bewertet wurden als milde, moderate oder schwere Schmerzen in einem Unterkiefer Molaren vor Ihrer Wurzelbehandlung. Alle erhielten eine standard-Lokalanästhetikum. Die Injektion wurde als Fehler betrachtet, wenn der patient weiterhin Schmerzen während der Wurzelkanalbehandlung.

Die Autoren fanden, dass die Menge von Schmerzen, einer prächirurgischen beeinflusst die Effektivität der Anästhesie. Patienten mit mehr Schmerzen vor der Wurzelbehandlung waren eher Schmerzen während der Prozedur. In der Studie 33% der Patienten mit leichten Schmerzen vor der Wurzelbehandlung fühlte keine Schmerzen oder nur leichte Schmerzen während des Verfahrens, aber nur 16% der Patienten mit starken Schmerzen hatte eine schmerzfreie Operation.

Alter und Geschlecht nicht erscheinen, ändern Sie die Wirksamkeit der Anästhesie. Stattdessen werden alle Indikationen waren, dass die mehr aktive Schmerz-ein patient fühlte sich vor einer Wurzelbehandlung, die untere Schmerzgrenze für die Patienten während der Operation.

Dental Kliniker müssen“, um zusätzliche Maßnahmen geben, die lokale Anästhesie, um Patienten mit starken Schmerzen“, sagte Dr. Vivek Aggarwal, der führende Autor der Studie. „Da solche Patienten sind prädisponiert zu einem hohen Narkose-Fehler-rate, eine zusätzliche Injektion gegeben werden sollte, zusammen mit einer primären Injektion.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.