Medarex Kündigt Verstärkte Aktivität Daten Mit der Zweiten Generation der Anti-CD30-Antikörper Bei Malignen Lymphomen

Medarex, Inc. (Nasdaq: MEDX) angekündigt, Ergebnisse aus einer präklinischen Studie, die für MDX-1401, eine zweite generation nicht-fucosylated version von MDX-060, die Ziele CD30, ein marker für aktivierte Lymphozyten, die derzeit auf die malignen Zellen des Hodgkin Lymphoms (HL) sowie anderen CD30-exprimierende Tumoren. MDX-1401 gezeigt, fast eine Verdoppelung in Potenz und Wirksamkeit in Zell-Linien, wenn im Vergleich zu MDX-060. Das verbessert Potenz und Wirksamkeit von MDX-1401 in in-vivo-xenograft-Modellen zeigt die verstärkte Antikörper-abhängige zelluläre Zytotoxizität (ADCC) Aktivität, ein wichtiger Mechanismus der Wirkung von therapeutischen Antikörpern. Neben der anti-tumor-Aktivität, die präklinischen Daten zeigten einen statistisch signifikanten Anstieg der medianen überlebenszeit für die MDX-1401-Therapie-Gruppe im Vergleich zu der MDX-060-Therapie-Gruppe.

Die Daten wurden vorgestellt, die im Rahmen einer poster-Präsentation mit dem Titel „Charakterisierung von MDX-1401, einem menschlichen anti-CD30-Antikörper mit verbesserter effektorfunktion, für die Therapie von malignen Lymphomen“ (abstract #1580) bei den 50th Annual Meeting der American Society of Hematology (ASH) gehalten wird, December 6-9, 2008 in San Francisco, CA.

„Wir sind begeistert über die wachsende Zahl von wissenschaftlichen Beweise, der angibt, verbesserte ADCC und verbesserte anti-tumor-Wirksamkeit mit der zweiten generation der anti-CD30-Antikörper MDX-1401, als im Vergleich zu MDX-060“, sagte Geoffrey M. Nichol, MBChB, Senior Vice President Product Development bei Medarex. „Die Daten, die wir bisher gesehen haben, weiterhin informieren unsere Entwicklungspläne und unterstreicht die Bedeutung der Beurteilung der MDX-1401 als eine potentiell wirksame therapeutische für CD-30 Ausdruck malignen. Wir freuen uns auf die Präsentation der Ergebnisse aus der Laufenden Phase-1-MDX-1401-Studie und die vor kurzem abgeschlossene Phase-2-MDX-060-Studie im Jahr 2009.“

Mehr Informationen über die ASH Annual Meeting finden Sie unter www.hematology.org

Über MDX-1401

MDX-1401 ist eine non-fucosylated version des MDX-060-Antikörper und wird verbessert für mehr Antikörper-abhängige zelluläre Zytotoxizität (ADCC) Aktivität ist eine wichtige Funktion des menschlichen Immunsystems, wobei die Abwehrzellen können töten Zielzellen. ADCC-Aktivität ist ein wichtiger Mechanismus der Wirksamkeit der einige der derzeit zugelassenen anti-Krebs-Antikörper. Eine Dosis-Eskalations -, multi-Dosis Phase 1 klinische Studie mit MDX-1401 bis zu 36 Patienten mit rezidiviertem oder refraktärem Hodgkin-Lymphom (HL) ist derzeit im Gange, deren Ergebnisse 2009 erwartet. Die Studie wurde entwickelt, um festzustellen und zu bewerten, das Sicherheitsprofil und erste Wirksamkeit des Antikörpers.

Über Medarex

Medarex ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Entdeckung, Entwicklung und potenzielle Kommerzialisierung von vollständig menschlichen Antikörper-basierten Therapeutika zur Behandlung von lebensbedrohlichen und schwächenden Krankheiten, einschließlich Krebs, Entzündungen, Autoimmun-Erkrankungen und Infektionskrankheiten. Medarex gilt seiner UltiMAb(R) – Technologie-und Produkt-Entwicklung und klinischen Erfahrung in der Herstellung zu generieren, zu unterstützen und möglicherweise zu vermarkten eine Breite Palette von vollständig menschlichen Antikörper-Produktkandidaten für sich und Ihre Partner. Über vierzig von diesen therapeutischen Produktkandidaten abgeleitet von Medarex-Technologie sind in der menschlichen klinischen Prüfung oder hatten INDs vorgelegt, der für solche Studien, die mit den fortgeschrittensten Produktkandidaten, die sich derzeit in Phase 3 der klinischen Studien oder regulatorischen Anträge für eine Zulassung. Medarex ist verpflichtet, Gebäude Wert durch die Entwicklung eine Breite pipeline von Antikörper-Produkten zur Bewältigung der weltweit ungedeckten Gesundheitsbedürfnisse. Für mehr Informationen über Medarex, besuchen Sie die website unter http://www.medarex.com.

Medarex-Anweisung auf Einschränkende Faktoren

Mit Ausnahme der historischen Informationen, die hier vorgestellt ist, die Aussagen in Bezug auf MDX-1401 in dieser Pressemitteilung können zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 unterliegen bestimmten Risiken und Unsicherheiten, die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jeglichen zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften ausgedrückt oder impliziert durch solche Aussagen. Medarex lehnt jedoch jede Absicht oder Verpflichtung zur Aktualisierung dieser zukunftsgerichteten Aussagen. Risiken und Unwägbarkeiten zählen Risiken im Zusammenhang mit Produkt-Entdeckung und Entwicklung von MDX-1401, sowie Risiken, die detaillierte, von Zeit zu Zeit in Medarex ist die öffentliche Bekanntmachung Einreichungen bei der US Securities and Exchange Commission (SEC), einschließlich seines Jährlichen Berichts über Form 10-K für das Geschäftsjahr mit Ende 31. Dezember 2007 und die Quartalsberichte auf Formular 10-Q. Kopien von Medarex ist die öffentliche Bekanntmachung Anmeldungen sind auf der investor-relations-Abteilung.

Medarex(R), die Medarex-logo und die UltiMAb(R) sind eingetragene Warenzeichen von Medarex, Inc. Alle Rechte sind vorbehalten.

Medarex, Inc.
http://www.medarex.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.