Leber vollständig erholt sich von einem niedrigen protein-Diät

Schäden an der Leber durch eine low-protein-Diät kann repariert werden, eine neue Studie, die soeben in der angesehenen Fachzeitschrift Nutrition gefunden hat.

In dieser Studie haben Forscher von der School of Veterinary Medicine an der University of Surrey, in Zusammenarbeit mit der Universität von Sao Paulo, untersuchte den Einfluss einer niedrigen protein-Diät auf die Leber. Monitoring-Gruppen von Mäusen, eine Gruppe, die ein normales Niveau von Eiweiß in der Ernährung und der anderen Gruppe genährt mit niedrigen Niveaus des proteins für fünf Wochen konnten die Forscher aufdecken, die die schädigende Wirkung einer Reduktion des proteins verursachen können, um die Struktur von diesem lebenswichtigen organ.

Mit Hilfe einer neuartigen Methode – design-basierte stereologie – die fähigen Forscher schätzen das Volumen der Leber, und die Summe zahlen und Größen der Zellen in 3D, es wurde festgestellt, dass die Leber von Mäusen, die auf einem niedrigen protein-Diät hatte, verringerte sich um 65%. Es fand auch eine 46% ige Reduktion in dem Volumen der Hepatozyten (Leberzellen) und einem 90% igen Anstieg in der Gesamtzahl der binucleate Hepatozyten (Leberzellen mit zwei Kernen), was zu einer Abnahme der Funktionalität der Orgel. Die Forschung entdeckte auch, dass eine niedrige protein-Diät führte zu einer Reduktion um 20% albumin, ein protein von der Leber produziert und einen wichtigen biomarker der ernährungsphysiologischen Funktionalität von der Orgel.

Solche Schäden an der Leber beeinträchtigen können Ihre Fähigkeit, richtig zu funktionieren, was dazu führen kann, eine nachteilige Wirkung auf das Nervensystem und das Muskel-Skelett-systems und negative Auswirkungen auf die Fähigkeit des Körpers zur Verbrennung von Medikamente. Die Forschung auch festgestellt, die Verbreitung von binucleate Hepatozyten ein Zeichen, dass die Leber versucht, Schäden zu beheben, verursacht durch einen niedrigen protein-Diät.

Leber vollständig erholt sich von einem niedrigen protein-Diät

Nach fünf Wochen einen normalen protein-Diät war wieder der unterernährten Gruppe, was zu einer 85% igen Anstieg in der Gesamtzahl der uninucleate Hepatozyten und eine 1,5-fache Zunahme des Volumens der Leber. Diese Ergebnisse demonstrieren die Fähigkeit der Leber (Plastizität), sich zu regenerieren und Umgekehrt die Schäden, die durch einen niedrigen protein-Diät. Forscher zeigen, dass mehr Zeit gegeben die Leber könnte potenziell wiederherstellen noch mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.