Laktose-Intoleranz Preise Können Deutlich Niedriger Sein Als Bisher Angenommen

Prävalenz von Laktose-Intoleranz können weit niedriger als zuvor geschätzt, laut einer Studie in der neusten Ausgabe der “ Ernährung Heute. Die Studie verwendet Daten aus einer nationalen Stichprobe von drei ethnischen Gruppen, zeigt, dass die Prävalenz-rate der selbst berichteten Laktose-Intoleranz von 12 Prozent – mit 7.72 Prozent der europäischen Amerikaner, 10.05 Prozent der hispanischen Amerikaner und 19,5 Prozent der Afro-Amerikaner, die sich als Laktose-Intoleranz.

Diese neuen Ergebnisse zeigen, dass die bisherigen Schätzungen der Laktose-Intoleranz Inzidenz – basiert auf der Häufigkeit der Laktose-maldigestion – kann kaum überschätzt werden, die von breiten Rändern. Frühere Studien haben gefunden, Laktose-maldigestion, oder niedrige lactase-Aktivität im Darm auftreten, in etwa 15 Prozent der europäischen Amerikaner, 50 Prozent Mexikanischer Amerikaner und 80 Prozent der Afro-Amerikaner. Die neue Studie zeigt, dass Laktose-Intoleranz basiert auf selbst-berichteten Daten, kann tatsächlich auftreten, weit weniger Häufig als vermutet.

„Es gibt so viel Verwirrung um Laktose-Intoleranz“, sagte Theresa Nicklas, DrPH, von der USDA/ARS-Kinder-Nutrition Research Center am Baylor College of Medicine und führen Autor der Studie. „Wenn Sie einen besseren Griff auf die tatsächliche Zahl der Menschen, die sich mit dieser Krankheit jeden Tag, die Ernährung der Gemeinschaft kann besser ausgestattet werden, zu erziehen und bieten diätetische Leitlinien für die Amerikaner, einschließlich der Strategien zu helfen, Molkerei-Lebensmittel-Empfehlungen für diejenigen, die self-report Laktose-Intoleranz.“

Da die Erhöhung der täglichen Konsum von Milchprodukten, kann eine effektive Strategie für die Gewährleistung angemessener Aufnahme der Fehlbetrag Nährstoffe (wie z.B. calcium, magnesium und Kalium), diejenigen, die Erfahrung Symptome der Laktose-Intoleranz sollten wissen, gibt es mehrere praktische Lösungen, mit denen für den Verzehr von Milch und Milch-Produkte. In der Tat, laut einer aktuellen Studie, die im Journal of Sensory Studies, Erwachsene, die identifiziert sich selbst als Laktose-Intoleranz berichtet, einen höheren Geschmack der laktosefreien Kuhmilch im Vergleich zu nicht-Milch -, Soja-Ersatz-Getränk.

„Diejenigen, die Laktose-Intoleranz sind oft erleichtert, zu wissen, Sie können noch genießen Sie den tollen Geschmack und die gesundheitlichen Vorteile von Milchprodukten, wenn Sie Folgen bestimmten Strategien,“ sagte Orsolya Palacios, PhD, RD, und führen Autor der Studie. „Die Symptome der Laktose-Intoleranz sehr stark variieren, für jeden einzelnen, und es gibt Optionen in der Molkerei Fall, dass ermöglichen es fast jedermann, um die Vorteile der gesundheitlichen Vorteile, die die empfohlenen drei täglichen Portionen Milchprodukte.“

Mehrere Gesundheitsbehörden behandelt worden, die Möglichkeiten, die diese mit Laktose-Intoleranz profitieren von der Molkerei die einzigartige Nährstoff-Paket von neun essentiellen Nährstoffe, einschließlich Kalzium, Kalium, magnesium und vitamin A, identifiziert als „Nährstoffe zur Sorge“ durch den aktuellen Diätetischen Richtlinien für Amerikaner. Die Diätetische Richtlinien fördert Menschen mit Laktose-Intoleranz zu versuchen, unteren -, Laktose-dairy-food-Optionen, um sicherzustellen, dass Sie die essentiellen Nährstoffe gefunden in Milch. In einem supplement der Oktober-Ausgabe des Journal des National Medical Association (JNMA), die National Medical Association besagt, dass Milchprodukte Milch allein liefert den Schlüssel Paket von essentiellen Nährstoffen, und, dass die afrikanischen Amerikaner verwenden sollten diätetische Strategien zur Erhöhung die Menge der Lebensmittel, die Sie verbrauchen. Und in einem Bericht 2006, der American Academy of Pediatrics (AAP) empfiehlt, Kinder mit Laktose-Intoleranz noch verbrauchen Milchprodukte zu helfen, Kalzium, vitamin D, Eiweiß und anderen Nährstoffen muss unerlässlich für die Knochen-Gesundheit und das Allgemeine Wachstum. Der Bericht warnt davor, dass Laktose-Intoleranz sollte nicht verlangen, Vermeidung von Milchprodukten.

Für weitere Informationen, besuchen Sie http://www.nationaldairycouncil.org und Holen Sie sich die aktuellen Milch-und Ernährungs-news von NDC ‚ s blog, http://www.thedairyreport.com.

Quelle: NDR Media Hotline
National Dairy Council

Laktose-Intoleranz Preise Können Deutlich Niedriger Sein Als Bisher Angenommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.