Kreativität Eng Verbunden Mit Der Psychischen Erkrankung

Kreativität Eng Verbunden Mit Der Psychischen Erkrankung

Menschen, die in kreativen Bereichen diagnostiziert und behandelt mit einer psychischen Erkrankung häufiger als die Allgemeine öffentlichkeit, die zeigen, ein wichtiges Bindeglied zwischen dem schreiben und Schizophrenie.

Die Erkenntnis kam ein team von Experten bei Karolinska Institutet in Schweden. Ihre umfangreiche Forschung über die Schwedische registry ist derzeit die umfassendste, die in seinen Bereich.

Forschung durch das team im Jahr 2011 angegeben, dass bipolare Störung und Schizophrenie sind häufiger in Familien, bestehend aus Künstlern und Wissenschaftlern gegenüber der Gesellschaft. Sie demonstrierten, dass das Dopamin-system im gesunden, kreativen Individuen ist ziemlich ähnlich wie bei Menschen mit Schizophrenie.

Das Ziel der aktuellen Studie war es zu bestimmen, ob weitere psychiatrische Diagnosen, wie depression, Alkohol-und Drogenmissbrauch, schizoaffektive Störung, Autismus, ADHS, Angst-Syndrom, Magersucht und Selbstmord, wurden im Zusammenhang mit Kreativität als auch. Da Ihre vorherigen versuche Bestand aus Patienten im Krankenhaus nur, diese Zeit, die Sie enthalten Menschen in der ambulanten Pflege.

Fast 1,2 Millionen Patienten und deren Angehörige (bis zum zweiten cousins) untersucht wurden für die aktuelle Studie. Alle Probanden wurden im Vergleich mit gesunden Kontrollen, Schwedisch Bewohner aus den letzten Jahrzehnten. Die Informationen konnten nicht zugeordnet werden, jemand untersucht, weil die Daten anonymisiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.