Kostenlose ambulance service Hälften der Schwangerschaft-bedingten Todesfälle in den ländlichen äthiopien

Eine operative Bewertung der nationalen freien Krankenwagen Programm zeigt eine drastische Reduzierung in der Schwangerschaft-bedingten Todesfälle in den ländlichen äthiopien, was darauf hindeutet, dass das innovative Modell könnte eine kostengünstige Möglichkeit zur Verbesserung der Gesundheit von Müttern Ergebnisse in Subsahara-Afrika. Dieses argument wird vorgestellt in einem Artikel, veröffentlicht in der Zeitschrift Journal of Global Health.

„Trotz großer internationaler Besorgnis um die Gesundheit von Müttern und Anstrengungen, um die institutionellen Leistungen, wenig Aufmerksamkeit wurde auf die Notwendigkeit für Logistische Lösungen bringen, dass afrikanische Frauen, die Auslieferung Zentren schnell zu sein“, sagt Peter Byass, Epidemiologe an der Umeå University und co-Autor des Artikels. „Die Halbierung der Schwangerschaft-bedingten Todesfälle, die wir sahen, fiel mit einer erhöhten Verfügbarkeit von freien Krankenwagen in äthiopien schlägt vor, dass ähnliche Dienstleistungen könnte eine wichtige innovation für die Verbesserung der Mütter-und Kindergesundheit im gesamten Sub-Sahara-Afrika.“

Kostenlose ambulance service Hälften der Schwangerschaft-bedingten Todesfälle in den ländlichen äthiopien

Der Artikel beschreibt die Auswirkungen auf die Gesundheit von äthiopiens national ambulance service-Programm. Die ein-Jahres-operativen Beurteilung wurde durchgeführt von Forschern an der Universität von Umeå Zentrum für die Globale Gesundheitsforschung zusammen mit dem äthiopischen Gesundheitsministerium und der Tigray Regional Health Bureau.

Die Bewertung gegenüber der Schwangerschaft-bedingten Todesfälle vor und nach der Durchführung des Programms, einschließlich der Anteil der Lieferungen mit Krankenwagen, in sechs zufällig ausgewählten ländlichen Stadtteilen von Nord-äthiopien. Während der Zeit, insgesamt 51 der Schwangerschaft-bedingten Todesfälle und 19,179 Lebendgeburten gemeldet wurden in den Bezirken. Die Bereiche, in denen Krankenwagen wurden Häufig verwendet, für Frauen Geburtshilfe Bedürfnisse sah deutlich reduzierten Sterblichkeitsraten. Bezirke mit überdurchschnittlicher Nutzung des krankentransportes Schwangerschaft-bedingte Sterblichkeit-rate von 149 pro 100.000 Lebendgeburten in der Erwägung, dass die gleiche rate war 350 in Gebieten mit unterdurchschnittlicher Nutzung des krankentransportes.

Die Ergebnisse sind beschrieben in einem Artikel mit dem Titel „Können innovative Krankentransport abzuwenden Schwangerschaft-bedingten Todesfälle? Ein-Jahres-operativen Einschätzung in äthiopien“, veröffentlicht im Journal of Global Health.

Die äthiopische Regierung ambulance service ist einzigartig in Sub-Sahara-Afrika. Die Bereitstellung von vier-Rad-Antrieb Krankenwagen, in jedem Landkreis des Landes, das Programm umfasst insgesamt 1.250 Krankenwagen bietet Dienstleistungen für die Lieferung von 24 Stunden pro Tag, sieben Tage pro Woche. Die national ambulance service Programm gestartet wurde mit einem 50 Millionen USD Investitionen. Ihre Nachhaltigkeit gewährleistet ist, durch gemeinschaftliche Verträge über die Finanzierung mit den regionalen Regierungen, die sich um den Service kostenlos zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.