Holen Sie sich für Ihre Herz-Gesundheit und Bewegung für Ihre Taille

Mehr Zeit stehen verbringen, anstatt sitzen könnte verbessern Sie Ihre Blut-Zucker, Fett in der Blut-und Cholesterinspiegel, entsprechend einer neuen Studie, die heute (Freitag) im European Heart Journal 1. Die Studie zeigt auch, dass das ersetzen von Zeit verbrachte sitzen mit der Zeit gehen könnten, bieten zusätzliche Vorteile für Ihre Taille und body-mass-index (BMI).

Holen Sie sich für Ihre Herz-Gesundheit und Bewegung für Ihre Taille

Forscher in Australien gab, Aktivität Monitore 782 Männer und Frauen, im Alter von 36-80 Jahre, die Teilnahme an der australischen Diabetes Obesity und Lifestyle Studie. Die Monitore waren in der Lage, die Bestimmung sehr genau, wie lange jeder Teilnehmer mit schlafen verbracht, sitzend oder liegend, stehend und schreitend (einschließlich walking und laufen). Nach Bereitstellung der Blutproben und Messung Ihrer Blutdruck, Körpergröße, Gewicht und Taillenumfang, jeder Teilnehmer trug eine activity monitor auf Ihrem Oberschenkel, für 24 Stunden am Tag über einen Zeitraum von sieben Tagen. Die Forscher dann verwendet eine statistische Technik namens isotemporal analysis 2 zur Abschätzung der potenziellen Auswirkungen auf die Gesundheit der Umverteilung der Zeit vom sitzen zum stehen oder treten.

Dr. Genevieve Healy, senior research fellow an der School of Public Health Der University of Queensland, Australien, der die Studie leitete, sagte: „Wir haben festgestellt, dass die verbrachte Zeit stehen statt sitzen führte zu einem signifikant niedrigeren Blutzuckerspiegel und Blutfette. Einbauen zu sitzen, Zeit mit stepping war auch assoziiert mit einer signifikanten Reduktion in der Taille und BMI. Während die Studie nicht zeigen, dass Sie weniger Zeit für das sitzen bewirkt, dass die Verbesserungen in diesen Marker der Gesundheit, die Assoziationen, die es zeigt, sind konsistent mit dem, was bekannt ist, bereits über die Vorteile einer nicht-sesshaften lebensstil. Mehr Arbeit ist nötig, um Ursache und Wirkung verstehen.“

Zwei zusätzliche Stunden pro Tag verbrachte stehen, anstatt zu sitzen verbunden war mit rund 2% geringeren durchschnittlichen Fasten Blutzuckerspiegel und 11% niedrigeren durchschnittlichen Triglyzeride (Fette im Blut). Extra stehende Zeit wurde auch der Zusammenhang mit 0.06 mmol/L im Durchschnitt höhere Ebenen der „gute“ Art von Cholesterin, HDL, und einen um 6% niedrigeren durchschnittlichen Gesamt – /HDL-Cholesterin-Verhältnis, das zeigt eine Verbesserung in Höhe von HDL-Cholesterin in Bezug auf „schlechte“ LDL-Cholesterin 3.

Ersetzen zwei Stunden am Tag zu sitzen, Zeit mit treten verbunden war mit rund 11% niedrigeren durchschnittlichen BMI und 7,5 cm kleinere Durchschnittliche Taillenumfang. Darüber hinaus Durchschnittliche Blutzuckerspiegel sank um etwa 11% und die durchschnittlichen Triglyzeride um 14% für alle zwei Stunden damit verbracht, zu Fuß anstatt zu sitzen, während HDL-Cholesterin war bei 0,10 mmol/L höher. Es wurde kein signifikanter Effekt auf den BMI oder Taille zu ersetzen, sitzend, mal stehend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.