Halten Sie ein Gesundes Gewicht für eine Bessere Urologische Gesundheit

Von: Urologie Care Foundation | Geschrieben am: 13 Jan 2016

Halten Sie ein Gesundes Gewicht für eine Bessere Urologische Gesundheit

Keep a Healthy Weight for Better Urological Health

Im Jahr 2016, Gesundes Gewicht Woche findet vom 17. Januar – 23. Es ist eine Zeit des Jahres zu lernen und verbreiten Aufklärung über ein gesundes Gewicht und Leben.

Trotz einer geschäftigen Leben, sollten Sie aktiv bleiben und richtig Essen für eine bessere Gesundheit. Fettleibigkeit ist, wenn Sie 30% oder mehr über dem normalen Gewicht für Ihre Höhe. Sie sollten mit Ihrem Arzt sprechen, um herauszufinden, was ein gesundes Gewicht ist für Sie.

Wenn Sie arbeiten, ein gesundes Gewicht, es hilft auch, Ihre urologische Gesundheit. Ein gesundes Gewicht sollte auf die Meinung aller Amerikaner. Wussten Sie, Fettleibigkeit ist ein Risikofaktor für Prostatakrebs? Es kann die Diagnose und Behandlung von Prostata-Krebs schwerer.

Der PSA-test wird verwendet, um Prostata-Krebs. Es misst den Füllstand des Prostata-spezifischen Antigens (PSA) im Blut. Ein höheres Maß an PSA können auf Prostatakrebs. Jedoch, Probleme Hormon bei übergewichtigen Männern machen konnte, die PSA-Lesung niedriger als es sein sollte. Als ein Ergebnis, viele beleibte Männer mit Prostatakrebs haben es gefunden, zu einem späteren Zeitpunkt als gesund-Gewicht Männern. Dies kann führen zu schlechteren Ergebnissen.

Wenn ein übergewichtiger Mann hat eine Biopsie nach PSA-test, seine Chancen, eine Infektion zu bekommen von der Biopsie höher sind. Nach der Behandlung für Prostatakrebs, übergewichtige Männer sind eher zu gesundheitlichen Problemen wie erektile Dysfunktion und Inkontinenz.

Gewicht zu verlieren, verlangsamt den Fortschritt von anderen urologischen Bedingungen, wie Nieren-Krebs. Gewicht zu verlieren kann helfen, verhindern, dass der Krebs zurück kommt, wenn Sie ein Krebs-überlebenden. Gewichtsverlust kann auch jemandem helfen, der hat eine Geschichte von Stein-Krankheit und zu verhindern, Nierensteine.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.