Fortschritt In Richtung Einer Atem-Test Zu Diagnostizieren Multiple Sklerose

Wissenschaftler berichten Entwicklung und erfolgreichen tests im Menschen ein sensor-array, kann die diagnose multiple Sklerose (MS) aus dem ausgeatmeten Atem, eine Voraus, dass Sie beschreiben, wie ein Meilenstein in der langen Suche nach einer schnellen, kostengünstigen und nicht-invasiven test für MS — die häufigste neurologische Erkrankung bei Jungen Erwachsenen. Ihr Bericht erscheint in der Fachzeitschrift ACS Chemical Neuroscience.

Hossam Haick und Kollegen berichten, dass die ärzte nun die diagnose MS beruht auf die charakteristischen Symptome, die gehören Muskelkrämpfe, Taubheitsgefühl, Koordinationsstörungen und verwaschene Sprache. Ein weit verbreitetes tool für die Bestätigung der Diagnose und fundierte Entscheidungen über die Behandlung ist die Magnetresonanz-Bildgebung (MRI) des Gehirns. Ein weiteres tool ist eine Lumbalpunktion oder „spinal tap“ zu analysieren, die Flüssigkeit, die badet das Gehirn und das Rückenmark. Aber MRI-scans sind teuer, und lumbalpunktionen sind invasiv.

Um diese Hindernisse zu überwinden, haben die Forscher identifizierten flüchtigen organischen verbindungen, die im Zusammenhang mit MS aus dem ausgeatmeten Atem. Basierend auf diesen Erkenntnissen entwickelten die Forscher eine neue sensor-array, kann die diagnose MS durch die Analyse der ermittelten chemischen verbindungen, die im Atem von MS-Patienten. Mit den entwickelten sensoren, die Forscher der Durchführung einer proof-of-concept klinischen Studie an 34 MS-Patienten und 17 gesunden Probanden und fand, dass die entwickelten sensoren sind nur so präzise wie ein spinal tap, aber ohne den Schmerz und das Risiko von Nebenwirkungen. „Die hier vorgestellten Ergebnisse öffnen neue Grenzen in der Entwicklung von schnellen, nicht-invasive und kostengünstige medizinische Diagnose-tools für die Erkennung von chronischen neurologischen Krankheiten,“ die Forscher angegeben. „Die Ergebnisse dienen könnte als Startrampe für die Diskriminierung zwischen verschiedenen unterphasen der Stadien der multiplen Sklerose sowie für die Identifizierung der multiple-Sklerose-Patienten reagieren gut auf die Immuntherapie.“ Eine große klinische Studie mit dem gemeldeten sensoren ist im Gange und wird berichtet, in der Zukunft.

Fortschritt In Richtung Einer Atem-Test Zu Diagnostizieren Multiple Sklerose

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.