Forschungs-Punkte, um eine neue Behandlung für Bauchspeicheldrüsenkrebs

Forscher haben gezeigt, wie controlling-Cholesterin-Stoffwechsel in Pankreas-Krebs-Zellen reduziert die Metastasierung, die auf eine potenzielle neue Behandlung mit Medikamenten, die zuvor entwickelt für Arteriosklerose.

„Wir zeigen zum ersten mal, dass, wenn Sie die Kontrolle des Cholesterin-Stoffwechsels, die Sie reduzieren könnten, Pankreas-Krebs auf andere Organe übergreifen“, sagte Ji-Xin Cheng, professor in Purdue University Weldon School of Biomedical Engineering und Department of Chemistry. „Wir haben uns für Pankreas-Krebs zu testen, ist dieser Ansatz, weil es die aggressive Krankheit von allen Krebsarten.“

Forschungs-Punkte, um eine neue Behandlung für Bauchspeicheldrüsenkrebs

Cheng hatte zuvor führte ein team von Forschern entdecken Sie einen Zusammenhang zwischen Prostata-Krebs ist die Aggressivität und die Anhäufung von einer Substanz entsteht, wenn Cholesterin metabolisiert in Zellen, die Erkenntnisse bringen neue Diagnose-und Behandlungsmethoden. Die neue Studie, die Forscher an der Purdue University Center für Krebs-Forschung und der School of Biomedical Engineering der Universität von Indiana Simon Cancer Center und School of Medicine, Purdue University ‚ s Department of Biological Sciences, Department of Comparative Pathobiology, und die Abteilung für Biochemie.

Die Erkenntnisse, detaillierte in einem Papier veröffentlicht in der Zeitschrift Onkogen, deuten auf eine Klasse von Medikamenten entwickelt worden zur Behandlung von Arteriosklerose könnte eingesetzt werden für die Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs und anderen Formen von Krebs. Atherosklerose ist die Ansammlung von Fetten, Cholesterin und anderen Substanzen in den Arterien, die Beschränkung der Blutfluss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.