Forschung auf neuen, schnellen screening-test identifiziert potenzielle Therapien gegen resistente Bakterien

Forscher an den National Institutes of Health ‚ s National Center for Advancing Translational Sciences (NCATS), Clinical Center und National Institute of Allergy and Infectious Diseases (NIAID) haben eine neue Methode zur Identifizierung von Drogen und Medikamenten-Kombinationen, die möglicherweise nützlich sein bei der Bekämpfung von Infektionen, die resistent gegen viele verschiedene Antibiotika. Sie entwickelten einen assay (test), um schnell Bildschirm Tausende von Drogen zu bestimmen, wie effektiv Sie gegen eine Vielzahl von Arten von resistenten Bakterien.

Die screening-Methode stellt einen möglichen neuen Ansatz für die Wiederverwendung der bekannten Medikamente und verbindungen zu möglicherweise helfen, mit mächtigen, Krankenhaus übertragene Infektionen, sowie neue Infektionskrankheiten.

NCATS Wissenschaftler Wei Zheng, Ph. D., und NIH-Kollegen Peter Williamson, M. D., Ph. D., von NIAID, und Karen Frank, M. D., Ph. D. in der Klinischen Center, den test zu Bildschirm rund 4.000 zugelassenen Arzneimitteln und anderen biologisch aktiven verbindungen, identifizieren von 25, unterdrückt das Wachstum von zwei drug-resistente Stämme von Klebsiella pneumoniae, die Resistenz gegen die meisten Arten von Antibiotika. Drug-resistente Klebsiella ist eine Quelle der tödlichen Infektionen in vielen Krankenhäusern im ganzen Land.

Forschung auf neuen, schnellen screening-test identifiziert potenzielle Therapien gegen resistente Bakterien

Die Forscher verwendeten auch ein screening-test zum abschätzen der Wirksamkeit von Kombinationen von Medikamenten gegen Antibiotika-resistente Bakterien in dieser Studie. Sie fanden drei verschiedene drei-Medikamenten-Kombinationen, die wirksam gegen 10 gängige Sorten von multi-drug-resistente Bakterien.

Die Ergebnisse wurden veröffentlicht in der Zeitschrift Schwellen Mikroben & Infektionen.

Der neue screening-test gilt Hochdurchsatz-screening-Technologie zu untersuchen, Tausende von Drogen und Substanzen, die bakterielles Wachstum hemmen. Die 25 neu identifizierten Drogen und verbindungen Bestand aus 11 US Food and Drug Administration zugelassene Medikamente, und 14 Medikamente, die noch untersucht wird. Sie gehören Antibiotika, Antimykotika, Antiseptika und antiviralen, Malaria-und Anti-Krebs-Medikament/Substanz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.