Exergaming verbessert die körperliche und geistige fitness bei Kindern mit Autismus-Spektrum-Störungen

Eine Studie Der University of Texas Medical Branch in Galveston, sagt Spiele verwendet für das Training kann eine Verbesserung der physischen und psychischen fitness bei Kindern mit Autismus-Spektrum-Störungen.

Die Studie, geschrieben von UTMB ist Claudia Hilton, associate professor, Tim Reistetter, associate professor und Diane Collins, assistant professor, alle aus dem UTMB Ergotherapie und rehabilitation Wissenschaften Abteilungen, kommt zu dem Schluss, dass die Befunde legen nahe, den Einsatz von exergaming, insbesondere die Makoto arena hat das Potenzial, um zu dienen als eine wertvolle Ergänzung zu Therapien für Kinder mit Autismus-Spektrum-Störungen, die Motorische und Exekutive Funktionen Beeinträchtigungen.

Exekutive Funktion ist die höhere Ebene der Intelligenz, die uns hilft, zu planen und zu organisieren. Es wird verwendet zum umleiten von höherem denken Sie beim ändern von Plänen und Unterdrückung von unangemessenen Verhaltensweisen. Es ist wichtig für ein selbstständiges Leben als Erwachsene.

Durch die Verwendung des exergame genannt, die Makoto arena, Forscher zeigten eine Verbesserung in der Geschwindigkeit, Exekutive Funktionen und motorischen Fähigkeiten bei Kindern mit ASD. Die Forschung wurde mit 17 Probanden mit einer Autismus-Diagnose über 30 Sitzungen für über 1.800 insgesamt versucht, um die Ziele zu treffen. Die Internationale Zeitschrift für Sport und Bewegung Medizin vor kurzem veröffentlicht die Ergebnisse.

„Wir denken, dass die Belastung der teilnehmenden in dieser Art von Spiel hilft zu verbessern die neuronalen verbindungen im Gehirn der Kinder,“ Hilton sagte. „Dies ist eine kleine pilot-Studie, aber wir hoffen, dass wir erhalten Zuschüsse bestätigen diese Ergebnisse in einer größeren Gruppe der Kinder mit Autismus und zu untersuchen, die auftretenden Veränderungen im Gehirn.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.