Drohnen könnten Leben retten in den Händen der Feuerwehr und andere Ersthelfer

University of Cincinnati-engineering-Forscher finden neue und einzigartige Ansätze für die Entwicklung von Autopiloten für unbemannte Fahrzeuge und bekommen Sie in die Hände der Feuerwehrleute und andere Rettungskräfte.

In der nicht allzu Fernen Zukunft, man hört das Summen der Drohnen-Bremsscheiben als er fällt über Sie und gefüllt mit einem Gefühl der Erleichterung, keine Panik.

Nachdem alle, Sie wird kommen um Euch zu retten, Euch nicht Schaden.

Drohnen könnten Leben retten in den Händen der Feuerwehr und andere Ersthelfer

Forschung an der University of Cincinnati konnte bald ermöglichen unmanned aerial vehicles (UAV) – ähnlich wie US-Militär Drohnen patrouillieren die Himmel über Afghanistan – auf die Spur zu vermissten Personen auf search-and-rescue-Missionen, Vorhänge dringen von Rauch beim wildfire Unterdrückung oder eventuell sogar navigieren in urbanen Landschaften auf die Lieferung ausgeführt wird, für online-Händler wie Amazon. Und es alle getan werden könnte, sich autonom mit einem menschlichen handeln nur als Betreuer.

„Drohnen haben mittlerweile einen sehr schlechten Ruf, aus verschiedenen Gründen,“ sagt Kelly Cohen, associate professor of aerospace engineering and engineering mechanics an der UC. „Aber unsere Schüler sehen, dass unbemannte Systeme können einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft.“

Cohen und ein team von Forschern entwickelte eine experimentelle Funktion zum erfassen des dynamischen Verhaltens der UAV-Plattform, die ergänzt andere Arbeit, die Sie getan haben, mit Drohnen in disaster management-Operationen. Wei Wei, einer der Cohens Schüler und der führende Autor des „Frequency-Domain System Identification and Simulation of a Quadrotor-Controller“, präsentiert das UAV-System dynamics Forschung an der American Institute of Aeronautics and Astronautics‘ SciTech-2014-Konferenz in National Harbor, Md. Die Veranstaltung vereint internationale Luft-und Raumfahrt Wissenschaftlern und Experten zusammenzuarbeiten, die auf Fortschritte in der Forschung, Entwicklung und Technologie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.