Die Rolle des Gewichts bei postmenopausalen Frauen die Langlebigkeit

In einer großen multiethnischen Studie, die untergewichtig war verbunden mit einem erhöhten Risiko eines frühen Todes bei postmenopausalen Frauen. Auch, einen höheren Taillenumfang – aber nicht übergewichtig oder leicht übergewichtig – war im Zusammenhang mit der vorzeitigen Sterblichkeit, die angibt, dass Bauchfett ist tödlicher als die Durchführung von übergewicht.

Die Rolle des Gewichts bei postmenopausalen Frauen die Langlebigkeit

Interessanterweise sind die spanischen Frauen in der Studie hatten eine niedrigere Sterblichkeit zu einem bestimmten body-mass index oder Taillenumfang im Vergleich zu nicht-hispanische weiße oder Afro-Amerikaner.

„Wir haben Daten aus einer großen prospektiven Kohortenstudie der US Women‘ s Health Initiative hinzufügen, um Erkenntnisse über das Verhältnis von Allgemeinen und zentrale Adipositas mit der gesamtmortalität bei älteren Frauen, vor allem in Afro-amerikanischen und hispanischen amerikanischen ältere Frauen, die nicht gut vertreten in der bisherigen Forschung zu diesem Thema,“ sagte Dr. Zhao Chen -, Blei-Autor des Journal of the American Society Geriatrie Studie. „Unsere Studie genannt haben, die die öffentliche Gesundheit, die Aufmerksamkeit zu reduzieren, zentrale Adipositas bei älteren Frauen aus verschiedenen Rasse/ethnische Gruppen und zu überdenken Empfehlungen auf den Bereich der gesunden body-mass-index bei älteren Frauen.“

Artikel: Body-Mass-Index, Taillenumfang und Mortalität in einer Großen Multiethnischen Postmenopausalen Kohorte – Ergebnisse aus der Women ‚ s Health Initiative, Zhao Chen, PhD, Yann C. Klimentidis PhD, Jennifer W. Bea PhD, Kacey C. Ernst PhD, Chengcheng Hu PhD, Rebecca Jackson PhD, Cynthia A. Thomson PhD, Journal of the American Geriatrics Society, Journal of the American Geriatrics Society, doi: 10.1111/jgs.14790, veröffentlicht 23. Februar 2017.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.