Das Verständnis, Wie Sich Die Arterien Bei Der Kontrolle Des Blutdrucks

Wissenschaftler an der University of Southampton in Großbritannien, haben eine Entdeckung gemacht, verbessert unser Verständnis von, wie Arterien Kontrolle des Blutdrucks. Die Suche wird voraussichtlich dazu führen, dass bessere Behandlungen für Herz-Kreislauf-oder Herzerkrankungen.

Unter der Leitung von Dr. Graham Burdge, Reader in Human Nutrition an der Southampton-Universität, berichten die Wissenschaftler Ihre Studie in der 3 April-Ausgabe von PLoS ONE. Finanziert wurde die Forschung von der British Heart Foundation (BHF) und BHF Professor Mark Hanson ist einer der co-Autoren.

Hoher Blutdruck ist ein Risikofaktor bei der Entwicklung von Herz-Krankheit ist ein wachsendes Problem des Gesundheitswesens, der verantwortlich war für eine in drei Todesfällen in Großbritannien im Jahr 2009.

Burdge sagte der Presse:

„Die Entdeckung eines neuen Prozess, der steuert, wie Arterien arbeiten, und finden, dass es geändert werden kann im Labor, wirft eine starke Möglichkeit für die Entwicklung neuer Medikamente führen können, bessere Möglichkeiten der Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.“

Arterien Kontrolle des Blutdrucks durch den Ausgleich zwei Prozesse: einen, der verengt die Arterie Wand, und ein anderes, das entspannt Sie.

Aber bei Menschen mit einem Risiko der Entwicklung von hohem Blutdruck oder Arteriosklerose, es ist mehr einschnüren, behindern den freien Fluss von Blut, die erhöht das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall.

Der Prozess, durch den die Arterien verengen Ihre Muskel-Wände beruht auf Molekülen, den sogenannten eicosanoiden. Diese fettähnliche verbindungen werden mit Hilfe der Enzyme, die mehrfach ungesättigte Fette.

Durch die Untersuchung, was geschieht, in Ratten, die das team entdeckt, dass die mehrfach ungesättigten Fettsäuren verwendet werden, um die Eicosanoide sind von Muskelzellen in den Arterien, und nicht aus dem Blut, als bisher angenommen.

Sie experimentierten mit der Deaktivierung von zwei Enzymen, die helfen, machen die mehrfach ungesättigten Fette. Sie finden diese reduzierte arterielle Verengung, was zu freier Blutfluss und senkt damit das Risiko für hohen Blutdruck.

Sie fanden auch „epigenetische Schalter“ hinter diesem Prozess, der erklären kann, warum einige Arterien zeigen frühe Anzeichen verursacht hohen Blutdruck.

Ein Schalter steuert ein Schlüssel-gen für die Herstellung von mehrfach ungesättigten Fetten, während einem anderen switch über-kompensiert.

Epigenetics ist die Studie von, wie Veränderungen in der gen-Aktivität, die sich nicht ändern genetischen code noch weitergegeben an die nächste generation. Es hat dazu geführt, das Konzept der „epigenom“, eine zusätzliche Schicht von Anweisungen, die in dem zellulären material, das steuert die Genexpression. Sehr grob gesagt, es ist, als ob das Genom in DNA enthält alle Anweisungen für die Herstellung eines einzelnen, sondern das epigenom entscheidet darüber, welche Anweisungen befolgt werden.

Die epigenetischen Einflüsse beginnen früh im Leben, sogar vor der Geburt. Die Entdeckungen, die in dieser Studie zum Beispiel zeigen, dass die Menge und Art der Fette, die die Mutter verbraucht in der Schwangerschaft wirkt sich auf die zukünftige Gesundheit des Herzens Ihrer Nachkommen durch Veränderung der Fähigkeit Ihrer Arterien zur Kontrolle des Blutdrucks.

Hanson sagte, Ihre Erkenntnisse hinzufügen, um die „beträchtlichen Körper des Wissens, die zeigen, dass eine schwangere Mutter Diät kann erhebliche Auswirkungen auf die Gesundheit Ihrer Kinder im späteren Leben.“

„Aber schwangere Frauen sollten nicht zu besorgt – durch den Verzehr einer gesunden, ausgewogenen Ernährung Mütter kann helfen, schützen Sie Ihr eigenes und Ihres Kindes Gesundheit des Herzens in die Zukunft“, fügte er hinzu.

Burdge, sagte ein test basierend auf epigenetischen Veränderungen könnten eine neue Art von screening Menschen für das Risiko von Herz Krankheit, bevor Sie Symptome entwickeln, etwas, was wir nicht tun können, zu präsentieren.

In der Zeit könnte es auch möglich sein, so korrigieren Sie diese epigenetische defekte, fügte er hinzu.

Geschrieben von Catharine Paddock PhD

Das Verständnis, Wie Sich Die Arterien Bei Der Kontrolle Des Blutdrucks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.