Das Französische Gesundheitssystem

Die öffentliche Krankenversicherung Programm in Frankreich wurde 1945 gegründet und seine Reichweite für seine Mitgliedsorganisationen haben viele Veränderungen durchgemacht seit damals. Eine der wichtigsten änderungen hat dazu geführt, dass die Ausdehnung auf alle rechtlichen Einwohner, unter das Gesetz der Allgemeinen Berichterstattung genannt la couverture maladie universelle (Universelle Krankenversicherung). Es basiert auf dem Prinzip der Solidarität, guarantying finanziellen Schutz gegen lifes Eventualitäten für alle.

Ursprünglich, die berufliche Tätigkeit (in Anstellung) war die Grundlage für die Finanzierung und Leistungen der französischen gesetzlichen Krankenversicherung-system, bekannt als der Sécurité Sociale (Sozialversicherung). Die wichtigsten Fonds deckt achtzig Prozent der Bevölkerung. Es gibt zwei zusätzliche Gelder für Selbstständige und beschäftigte in der Landwirtschaft.

Die Erstattung wird geregelt durch einheitliche Tarife. Die Finanzierung wird unterstützt durch die Arbeitgeber -, Arbeitnehmerbeiträge und der persönlichen Einkommensteuer. Die arbeitende Bevölkerung hat zwanzig Prozent von Ihrem Brutto-Gehalt abgezogen an der Quelle zur Finanzierung des Systems der sozialen Sicherheit.

Der Beitrag der Finanzierung über das persönliche Einkommen, Steuern schrittweise erhöht, und Ihr Zweck ist, um make-up für den Herbst in Vergütung mindern Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt und weisen die Systeme der Finanzierung unter den Bürgerinnen und Bürgern gerecht.

Arbeitgeber-und Gewerkschaftsverbände gemeinsam die Kontrolle der Mittel unter den Mitgliedstaaten Aufsicht. Es handelt sich um eine komplizierte Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Entitäten des Systems.

Etwa fünfundsiebzig Prozent der gesamten Gesundheitsausgaben, die unter das Staatliche Krankenversicherungssystem. Ein Teil der Betrag direkt von den Patienten und den anderen Teil von privaten Krankenkassen, die angestellt sind, einzeln oder in der Gruppe (assurance complémentaire oder mutuelle, Ergänzende Versicherungen oder Investmentfonds).

Das Französische Gesundheitssystem

Der Staat Der Staat sieht, dass die gesamte Bevölkerung hat Zugang zur Gesundheitsversorgung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.