Chip-basierte Technologie ermöglicht die zuverlässige direkte Nachweis von Ebola-virus

Hybrid-Gerät integriert einen mikrofluidischen chip für die Probenvorbereitung und eine optofluidic chip für die optische Detektion einzelner Moleküle der viralen RNA –

Ein team von Forschern an der UC Santa Cruz entwickelte chip-basierte Technologie für die zuverlässige Erkennung von Ebola-virus und andere virale Erreger. Das system verwendet die direkte optische Detektion der viralen Moleküle und können integriert werden in ein einfaches, tragbares Messgerät zum Einsatz im Feld Situationen, in denen schnelle, genaue Erkennung von Ebola-Infektionen ist notwendig, um die Kontrolle Ausbrüche.

Labor-tests mit den Vorbereitungen des Ebola-virus und andere hämorrhagische Fieber-Viren zeigten, dass das system hat die Sensitivität und Spezifität erforderlich, um eine praktikable klinische Tests. Das team berichteten über Ihre Ergebnisse in einem Papier veröffentlicht September 25 in Nature Scientific Reports.

Ein Ausbruch des Ebola-virus in West-Afrika getötet hat mehr als 11.000 Menschen, die seit 2014 mit neuen Fällen Auftritt vor kurzem in Guinea und Sierra Leone. Der aktuelle gold-standard für die Ebola-virus-Erkennung basiert auf einer Methode namens polymerase-Kettenreaktion (PCR) für die Amplifikation der virus das genetische material für die Erkennung. Da die PCR arbeitet an DNA-Molekülen und Ebola ist ein RNA-virus, die reverse-Transkriptase-Enzym verwendet wird, um DNA-Kopien der viralen RNA vor der PCR-Amplifikation und Detektion.

„Im Vergleich zu unserem system, PCR-Nachweis ist Komplex und erfordert ein Labor,“ sagte senior-Autor Holger Schmidt, der Kapany Professor für Optoelektronik an der UC Santa Cruz. „Wir erkennen die Nukleinsäuren direkt, und wir erreichen eine vergleichbare Nachweisgrenze der PCR und eine ausgezeichnete Spezifität.“

Chip-basierte Technologie ermöglicht die zuverlässige direkte Nachweis von Ebola-virus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.