CDC-Studie stellt fest, dass Grippe-Impfstoff rettet Kindern das Leben

Eine neue CDC-Studie, veröffentlicht in der Pädiatrie ist die erste Ihrer Art, die zeigen, dass die Grippe-Impfung deutlich reduziert, die ein Kind Risiko zu sterben, von der Grippe. Die Studie, die sich auf Daten von vier Grippe-Saisons zwischen 2010 und 2014, festgestellt, dass Grippe-Impfung reduziert das Risiko von Grippe-verbundenen Tod die Hälfte (51 Prozent) bei Kindern mit zugrunde liegenden Hochrisiko-Erkrankungen und von fast zwei Drittel (65 Prozent) bei gesunden Kindern. Die Ergebnisse der Studie unterstreichen die Bedeutung der Empfehlung durch die CDC und der American Academy of Pediatrics, dass alle Kinder mit 6 Monaten und älter erhalten eine jährliche Grippe-Impfstoff.

Die Forscher geschätzt, wie wirksam der Impfstoff wurde bei der Verhinderung der Grippe-Todesfälle durch den Vergleich des Impfstatus der Kinder, die gestorben, an Grippe zu Vergleich Gruppen von Kindern. Der Vergleich der Gruppen stammen aus zwei nationalen Erhebungen und eine Datenbank, die kommerziellen Ansprüche gegenüber der Versicherung.

CDC-Studie stellt fest, dass Grippe-Impfstoff rettet Kindern das Leben

„Jedes Jahr CDC berichten von Kindern, die starben an der Grippe. Diese Studie sagt uns, dass wir verhindern können, dass mehr dieser Todesfälle durch impfen mehr“, sagte Brendan Flannery, PhD, führen Autor und Epidemiologe in der Influenza Division. „Wir haben vier Jahreszeiten, wenn wir wissen aus anderen Studien, dass die Impfung verhindert Grippe-Erkrankung, und wir fanden konsistente Schutz gegen Grippe-Todesfälle bei Kindern.“

Während der Studie Zeitraum, 358 Labor-bestätigte Grippe-assoziierte Todesfälle bei Kindern gemeldet wurden, so die CDC. Von den gemeldeten pädiatrischen Todesfällen mit bekanntem Impfstatus (291), nur ein Viertel der Kinder (26 Prozent) geimpft wurde.

Seit der Saison 2004-2005, Grippe-Todesfälle bei Kindern berichtet, CDC während der normalen Grippe-Saisons reichte von 37 (während der 2011-2012) auf 171 (während 2012-2013). Während der aktuellen Grippe-Saison, 61 pädiatrischen Todesfälle berichtet worden, die CDC als der 25. März 2017.

Artikel: Influenza-Impfstoff Wirksamkeit Gegen Pädiatrische Todesfälle: 2010-2014, Brendan Flannery, Sue B. Reynolds, Lenee Blanton, Tammy A., Santibanez, Alissa O ‚ Halloran, Peng-Jun Lu, Jufu Chen, Ivo M. Foppa, Paul Gargiullo, Joseph Bresee, James A. Singleton, Alicia M. Fry, Pädiatrie, doi: 10.1542/peds.2016-4244, online veröffentlicht 3.April 2017.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.