CDC-Jahr im Rückblick: „Mission: Kritisch“

Es war ein beispielloses Jahr für die Centers for Disease Control and Prevention (CDC), die als America ‚ s public health agency setzt Ihre Notfall-Reaktion auf die komplexesten Ebola-Epidemie in der Geschichte. Ebola, allerdings ist bei weitem nicht der einzige kritische mission CDC unternahm im Jahr 2014.

„Die CDC ist die Ebola-Antwort ist der weltweit größte Aufwand in der Agentur ist Geschichte, aber wir sind die Durchführung viele andere public-health-Missionen von entscheidender Bedeutung für den Schutz amerikanischen Lebens,“ sagte CDC Direktor Tom Frieden, M. D., M. P. H. „Wir nehmen die Aktion auf eine Breite Palette von gesundheitsbedrohungen.“

In einer digitalen Pressemappe heute veröffentlicht-CDC Bewertungen Ihrer Antworten auf die 10 wichtigsten public-health-Herausforderungen des Jahres 2014:

Mission: Neue Infektionskrankheiten Bedrohungen

CDC-Jahr im Rückblick:

1. Mit 170 Mitarbeitern im Bereich und mehr als 700 Menschen, die an Ebola-zu jeder Zeit, CDC-Reaktion auf die anhaltende Ebola-Ausbruch in Westafrika ist die größte in der Agentur Geschichte. „Die Amerikaner werden zu 100 Prozent sicher sein, nur wenn es uns gelingt, zu stoppen Ebola an seiner Quelle in West-Afrika,“ Dr. Frieden sagte.

2. CDC hat bedeutende Fortschritte gegen Antibiotika-Resistenz, aber es bleibt eine ernsthafte Bedrohung. Bekämpfung der Antibiotika-Resistenz und-Vorbeugung healthcare-assoziierter Infektionen bleibt eine kritische initiative für 2015. „Jeder Tag, den wir nicht handeln, um besser zu schützen, Antibiotika wird es schwieriger und teurer zu Adresse, Droge-Widerstand in die Zukunft“, sagte Beth P. Bell, M. D., M. P. H., Direktor des CDC National Center for Emerging und Zoonose Infektionskrankheiten. „Resistenzen beeinträchtigen können, sowohl für unsere Fähigkeit zur Bekämpfung von Infektionskrankheiten und viel der modernen Medizin.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.