Brisdelle, Erste Nicht-Hormonale Behandlung Für die Hitzewallungen Von der FDA Zugelassen

Die US-amerikanische Food and Drug Administration hat gerade das Medikament „Brisdelle“ (Paroxetin) zur Behandlung von Hitzewallungen wegen der Wechseljahre.

Dies ist das erste nicht-hormonelle Behandlung zu sein genehmigt von der FDA für Hitzewallungen im Zusammenhang mit den Wechseljahren.

Brisdelle enthält die selektiven serotonin-Wiederaufnahmehemmer paroxetine mesylate, machen Sie einzigartig von allen anderen, von der FDA zugelassene Behandlung für die Hitzewallungen, die enthalten die Hormone östrogen oder Gestagen.

Rund 75 Prozent der Frauen erleben Hitzewallungen, wenn Sie in der menopause können einige Frauen leiden seit Jahren.

Hitzewallungen sind Intensive Gefühle von Wärme, die sich über den ganzen Körper, besonders im Gesicht und Brust, machen Sie Schwitzen und Ihre Haut röten. Obwohl Hitzewallungen sind nicht lebensbedrohlich, können Sie immer noch extrem lästig.

Hylton V. Joffe, M. D., M. M. Sc., Direktor der Abteilung für Knochen -, Reproduktiven und Urologische Produkte in der FDA Center for Drug Evaluation und Forschung, sagte:

„Es gibt eine beträchtliche Anzahl von Frauen, die leiden unter Hitzewallungen im Zusammenhang mit der menopause und die, die es nicht können oder nicht wollen, verwenden Sie hormonelle Behandlungen.

Die heutige Zulassung bietet Frauen mit dem ersten FDA-gebilligten, nicht-hormonelle therapeutische option, um zu helfen lindern die Hitzewallungen, die so Häufig in den Wechseljahren.“
Die FDA genehmigt das Medikament basiert auf der guten Ergebnisse von zwei randomisierten, Doppel-blinden, placebo-kontrollierten Studien. Insgesamt 1,175 postmenopausalen Frauen mit moderaten bis schweren Hitzewallungen nahm in den Studien.

Die Frauen erhielten eine Behandlung für 12 Wochen in einer Studie und 24 Wochen in der anderen.

Sowohl die Ergebnisse der Studie zeigten, dass Brisdelle war wirksamer bei der Verringerung der Hitzewallungen im Vergleich zu placebo.

Nebenwirkungen von Brisdelle gehören:

  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Müdigkeit
  • Kopfschmerzen

Das Medikament soll einmal täglich genommen werden, bevor Sie zu Bett gehen. Als Brisdelle enthält 7.5 mg Paroxetin, welche anderen Medikamente für Depression enthalten auch (wie Paxil), Medikamente, die kommt mit einem Boxed Warnung über das erhöhte Risiko von Selbstmord bei Kindern und Jungen Erwachsenen. Andere mögliche nicht-hormonelle Möglichkeiten der Minimierung der Symptome von Hitzewallungen einer Anderen möglichen Zukunft, die in form von nicht-hormonale Behandlung für die Hitzewallungen sein könnte Hypnose. Die Ergebnisse einer randomisierten, kontrollierten Studie, veröffentlicht in der Zeitschrift Menopause, gefunden, dass Hypnose minimieren können Hitzewallungen um mehr als 74%.

Zusätzlich werden täglich zwei Portionen Soja können zur Verringerung der Häufigkeit und schwere der Hitzewallungen um bis zu 26 Prozent, im Vergleich zu placebo, entsprechend der veröffentlichten Erkenntnisse in den Wechseljahren: Die Zeitschrift der North American Menopause Society.

Geschrieben von Joseph Nordqvist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.