Bewältigung von Tabus und verpasste Chancen zur Verbesserung der Gesundheit von Frauen

Übergewicht ist eines der größten Risiken für die Gesundheit von Frauen und können erhebliche Auswirkungen auf die Gesundheit jener Frauen, Kinder und Enkel, der Chief Medical Officer Professor Dame Sally Davies angekündigt, heute veröffentlichte Sie Ihren neuesten Geschäftsbericht der Gesundheit der 51% Frauen.

Bewältigung von Tabus und verpasste Chancen zur Verbesserung der Gesundheit von Frauen

In England im Jahr 2013 64 Prozent der Frauen im Alter von 34-44 und 71 Prozent der Frauen im Alter von 45-54 wurden als übergewichtig oder fettleibig eingestuft. Dame Sally sagt, dass die eskalierende Adipositas-problem ist so ernst, muss es in Nationales risk Pläne über die Regierung auf, der Bekämpfung der Adipositas in der gesamten Bevölkerung eine nationale Priorität.

Chief Medical Officer Professor Dame Sally Davies wird sagen:

„Adipositas ist zu einer nationalen Priorität. Erforderlich sind Maßnahmen in der gesamten Gesellschaft zu verhindern, dass Fettleibigkeit und seinen damit verbundenen Probleme verkürzen das Leben von Frauen und beeinträchtigt die Lebensqualität. Wir brauchen, um die Bildungs-und Umwelt-Faktoren, die dazu führen, dass Adipositas und die Ermächtigung der Frauen und Ihrer Familien, um gesünder zu Leben.“

Der erste weibliche Chief Medical Officer inspiriert Dame Sally zu konzentrieren, Ihren jüngsten Bericht über die Gesundheit von Frauen. Im diesjährigen Bericht Adipositas wird beschrieben, wie ein ‚Goldener Faden‘, die können Auswirkungen auf alle Aspekte der das Leben einer Frau von der Geburt, Familienplanung, Schwangerschaft und bis zu den Wechseljahren und das spätere Leben.

Sie unterstreicht die Planung für die Schwangerschaft als Schlüssel verpasste Gelegenheit zu geben, Frauen, Gesundheit, Nachrichten zu verbessern, Ihre geistige und körperliche Gesundheit und die Ihrer Kinder. Wenn eine Frau übergewichtig ist, besteht eine erhöhte Wahrscheinlichkeit von Fehlgeburten und Frühgeburten.[1]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.