5 Anzeichen von Brustkrebs, die nicht einen Klumpen,

Seit Jahrzehnten, die medizinische Gemeinschaft und die Medien führten eine wirksame Kampagne zur Aufklärung über die Anzeichen und Symptome von Brustkrebs, die Aufklärung der öffentlichkeit über die Bedeutung der fleißig überprüfung Ihrer Brüste für Klumpen. Und die Taktik hat funktioniert. Früherkennung hat dazu beigetragen, dass 39 Prozent Rückgang der Brustkrebs-Todesfälle bei Frauen zwischen 1989 und 2015, nach der American Cancer Society. Während das ein wichtiger Schritt nach vorne, vielen anderen Anomalien, die auch angeben, Brustkrebs sind weniger bekannt und diskutiert. Einige, dann, kann geführt werden davon ausgehen, dass keine Klumpen und kein tumor bedeutet nicht Krebs, aber das kann gefährlich sein Fazit zu ziehen.

„Die Mehrheit der öffentlichkeit zugewiesen Brustkrebs ist ein Klumpen, und die meisten Patienten fühlen sich möglicherweise eine Masse in der Brust, aber es gibt definitiv andere Symptome neben ein Klumpen“, sagt Ricardo H. Alvarez, MD, MSc, wer führt die Brustkrebs-Zentrum-Institut an der Cancer Treatment Centers of America® (CTCA). Visuelle Veränderungen können vor allem Schlüssel zu helfen, erkennen von Brustkrebs früh.

„Man kann sehen, eine Menge Dinge, die einfach durch einen Blick auf Ihre Brüste im Spiegel. Wenn Sie Ihre Arme sind an Ihrer Seite, werden Sie nicht immer alles sehen. Legen Sie Ihre Hände auf Ihre Hüften, oder heben Sie Sie auf. Mit Waffen in zwei verschiedenen Positionen, während der Suche ist auch hilfreich.‘ – Cynthia Lynch, MD, Medizinischer Onkologe an unserem Krankenhaus in der Nähe von Phoenix

Warnzeichen

Diese anderen Anzeichen von Brustkrebs gehören:

Änderungen an der Brustwarze und der Umgebung: „Änderungen in der Brustwarze kann eine genetische Fehlbildung oder Veränderung, aber wenn es ist, Nippel Retraktion,—wenn der Nippel wird invertiert, in vielen Fällen ein Zeichen dafür, dass der Krebs,“ Dr. Alvarez sagt. Wenn die Brustwarze nicht invertiert und wird invertiert, mit Ihrem Arzt zu konsultieren.

Blutige Brustwarze Entlastung: Blutungen aus der Brustwarze kann begrenzt werden und schwer zu erkennen, aber wenn Sie bemerken, Blut Flecken auf den BH achten. Dr. Alvarez warnt Frauen nicht in Panik zu geraten, wenn Sie bemerken, klares oder milchiges sekret, denn diese können durch normale physiologische Veränderungen während der pre-pubertären Phasen. Aber wenn die Sekrete sind ungewöhnlich, blutig oder kontinuierliche, empfiehlt er, zu sprechen, um Ihre Gesundheit Leistungserbringer.

Ändern Sie in Farbe und/oder Verdickung der Haut auf der Brust: Bekannt in der medizinischen Gemeinschaft als peau d ‚ orange (ein französischer Begriff, der bedeutet Haut einer orange), irgendwelche Dellen oder Verdickung der Brust, der Haut, ähnelt einer orange, Schale einer roten fahne. Diese Symptome sind oft verbunden mit entzündlichen Brustkrebs (IBC), eine seltene, aber aggressive Krankheit, die in der Regel nicht um einen Klumpen und kann nicht erkannt werden durch eine Mammographie. IBC Symptome sind verursacht durch Krebszellen blockiert Lymphgefäße in der Haut. Wenn die Brust Haut ändert sich die Farbe, in der Regel eine rosa oder rötliche Farbton, der mehr abdeckt als die Hälfte der Brust, das kann auch die Ursache für Sorge.

‚Manchmal können diese änderungen in der Färbung kann schwer zu finden sein, in Afro-Amerikaner und bei adipösen Patienten mit sehr großen Brüsten,“ Dr. Alvarez sagt. ‚IBC ist sehr aggressiv, und es hat gemeinsame Merkmale: Hautausschlag, Verdickung der Haut und stechende Schmerzen. Diese Art von Krebs wächst sehr schnell, und die Patienten erleben Häufig Schmerzen. Manchmal kann ein patient erleben nur eine oder zwei Veränderungen der Haut und manchmal alle vier. Manchmal ändert sind lokalisiert in der Brust, Oberbauch und posterioren (hinteren) Teil der Brust.‘

5 Anzeichen von Brustkrebs, die nicht einen Klumpen,

Obwohl der IBC stellt 1-3 Prozent aller Brustkrebs, Dr. Alvarez sagt, dass es etwa 10 bis 15 Prozent aller Brustkrebs-Todesfälle. „Es ist selten, aber sehr tödlich“, sagt er. ‚Sie sehen können, diese Veränderungen von einem Tag auf den nächsten. Die Mehrheit der Zeit, diese Veränderungen der Haut treten in weniger als sechs Monaten. Die meisten unserer Patienten, die wachte eines morgens auf und fand die änderungen. Es ist oft verwechselt mit mastitis (Entzündung der Brust), aber mastitis ist äußerst selten, wenn Sie nicht stillen. Eine große Mehrheit der IBC-Patienten haben zunächst wurden zuerst behandelt mit Antibiotika, die denken, es ist eine Entzündung, Infektion oder etwas anderes.‘

Andere Anzeichen

Andere mögliche Anzeichen von IBC sind:

  • Erhöhte Wärme in der Brust
  • Eine Brust erscheint größer und das Gefühl wärmer und/oder schwerer als die anderen
  • Schmerzen, Juckreiz oder Zärtlichkeit in der Brust

Eine nicht heilende Wunde irgendwo auf der Brust, einschließlich der Brustwarze: Eine rote, schuppige, schuppige Nippel und jede anhaltende Veränderung der Haut, einschließlich Blut oder Flüssigkeit aus der Brustwarze, kann das ein Zeichen von Morbus Paget der Brust, eine weitere seltene form von Brustkrebs. Diese Krankheit entsteht in der Brustwarze. Es ist in der Regel nicht invasiv und wird am häufigsten diagnostiziert bei Patienten, die in Ihren 70er-und 80er-Jahren Dr. Alvarez sagt.

Schwellung der axillären Lymphknoten (Lymphknoten in der Achsel): „Viele Patienten, die am Ende diagnostiziert mit Brust-Krebs, der sich ausgebreitet hat zu den Lymphknoten haben keine Symptome in der Brust, keine Veränderungen in der Struktur der Brust, aber Sie kommen in für eine konsultieren, weil Sie spüren, dass etwas unter Ihrem arm,“ Dr. Alvarez sagt. „Dies kann bedeuten, dass der Krebs von der Brust reiste in die Lymphknoten, und jetzt gibt es Lymphknoten invasion. Diese Knoten können sich auch in der unteren Teil des Halses, wenn der Krebs ein wenig mehr erweiterte. Krebszellen sind sehr schlau und nutzen das Lymphsystem eindringen, entfernten Organen.‘

Es ist auch wichtig, denken Sie daran, dass nicht alle der Brust Klumpen sind Anzeichen von Krebs, eine Tatsache, die unterstreicht, warum es wichtig ist, vertraut zu sein mit dem Aussehen und das Gefühl Ihrer Brüste. ‚Haben ein Bewusstsein von Ihren Brüsten,‘ Dr. Lynch sagt. „Sie müssen, Sie zu berühren, um sich bewusst sein. Brust-Selbstuntersuchung ist die Terminologie, die nun verwendet statt einem selbst-Brust Prüfung.‘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.