10 Lebensmittel, die Diese Ernährungsberaterin Isst zu Kämpfen Entzündung

css-1c83am8 undefined“> Entzündung und Essen

Wenn Ihr Körper sich erwärmt, oder wird rot oder geschwollen, dass die Entzündung bei der Arbeit.

Manchmal kann man gar nicht sehen Entzündung geschieht tief in Ihren Körper, bis Sie beginnen zu fühlen, sich abwärts biegen. Aber keine Sorge, es gibt etwas, das Sie tun können, um zu helfen.

Wenn wir Essen, die Lebensmittel, die wir wählen, um in unserem Körper zu bekämpfen Entzündungen oder auslösen einer entzündlichen Reaktion.

Die Gründung einer anti-entzündlichen Ernährung gehören vor allem pflanzliche Lebensmittel, wie Obst, Gemüse, Nüsse, Samen, Bohnen und Hülsenfrüchte. Beim Verzehr von tierischem Eiweiß-Quellen, stellen Sie sicher, dass Sie wild Meeresfrüchte, Bio-Weide-ausgelöst, Eier und gras gefüttert Tiere an land.

Also denken Sie an Ihre nächste Mahlzeit als eine Möglichkeit, laden Sie Ihren Körper mit Lebensmitteln, die machen dich stark und voller Energie, und zu verbessern auch langfristig Ihre Gesundheit!

Mittelmeer-Diät im Zusammenhang mit einem verringerten Risiko für Typ-2-diabetes

Hier sind 10 Lebensmittel, die zu berücksichtigen Abholung bei Ihrem nächsten Lebensmittelgeschäft-Reise:

1. Kale

Grünkohl ist geladen mit anti-inflammatorische Eigenschaften und enthält eine Vielzahl von pflanzlichen Nährstoffen und Antioxidantien, die helfen, schützen unseren Körper vor Zellschäden.

Diese Nährstoff-Dichte, entgiftende Lebensmittel ist eine gute Quelle:

  • verschiedene Aminosäuren
  • die Vitamine A, C, und K
  • Faser
  • magnesium
  • Eisen
  • calcium

Kale hilft, die nutzen alles aus, strahlende Haut und gesunde Augen, eine kraftvolle Verdauung und starke Knochen.

Erhalten Sie ganz einfach, indem Sie es zu Ihrem täglichen smoothie oder immunstärkende grünen Saft.

2. Ananas

Diese köstliche Frucht packs ein Schlag! Ananas ist geladen mit vitamin C und enthält ein Enzym namens bromelain, das kann helfen, stimulieren die protein-Verdauung, reduziert Entzündungen im Darm und steigern die Immunfunktion.

Fügen Sie Ananas zu Ihrem Obstteller, smoothies oder Saft zu helfen Kampf Entzündung, verbessern die Verdauung, und halten Sie Ihr Immunsystem stark.

3. Wild-Lachs

Diese kalt-Wasser-Fisch ist eine der besten Quellen für omega-3-Fettsäuren, die helfen können, zu kämpfen Entzündungen, senken das Risiko für chronische Krankheiten und die psychische Gesundheit verbessern.

Lachs ist auch eine große Quelle von protein und ist vollgepackt mit Tonnen von anderen Vitaminen und Mineralien, einschließlich Vitamin B-12, B-3, D, Kalium und Selen.

Kochen, bis der Lachs so, wie Sie wollen — in der Pfanne gebratene, gegrillte, oder gebratene. Ich mag es gebacken mit dill, Zitrone und andere Kräuter.

4. Pilze

Antimikrobielle, antivirale und anti-entzündliche, die Pilze enthalten eine Vielzahl von verbindungen, die helfen können, um Immunität zu verbessern und geringere Entzündungen im ganzen Körper.

Sie bestehen aus langkettigen Polysaccharide namens beta-glucan für ein starkes Immunsystem, und auch die Häuser, die ein starkes Antioxidans namens ergothioneine, dass kann helfen Kampf Entzündung.

Pilze sind eine große Quelle von protein, Faser und verschiedene B-Vitamine, zu.

Es gibt so viele verschiedene Arten von Pilzen, um zu versuchen, sind Sie verpflichtet, einen zu finden, der genau Ihren Geschmack Knospen — einige meiner Favoriten sind shiitake, Morcheln, Pfifferlinge und Steinpilze.

5. Brokkoli

Vollgepackt mit den Vitaminen C und K, Folsäure und Ballaststoffe, Brokkoli ist ein anti-entzündliche Kraftpaket.

Es ist besonders Reich an Antioxidantien wie die Flavonoide kaempferol und quercetin, sowie eine Vielzahl von Carotinoide.

Braten Sie das Gemüse mit Knoblauch — eine meiner anderen Lieblings-anti-entzündliche Lebensmittel — wie ein perfektes dinner-Beilage.

Verwenden Sie mein Rezept, die fügt einen Hauch von Honig, damit das Gericht wirklich besonderes.

6. Dulse

Dulse ist eine Art von Algen, die enthält eine einzigartige Gruppe von Polysacchariden genannt fucoidans, die Arbeit zur Verringerung der Entzündung im Körper.

Dieses einzigartige Meer Gemüse ist vollgepackt mit eine Vielzahl von Vorteilen, einschließlich:

  • Eisen
  • Kalium
  • JOD
  • Faser
  • pflanzliches Eiweiß

Sie können Essen, dulse, frisch oder getrocknet. Versuchen Sie es, um grünes Blattgemüse Salate, zerkleinert mit avocado, oder gemischt in dressings.

7. Heidelbeeren

Niedrig in Zucker und hoch in Faser, diese Jungs sind vollgepackt mit Vitaminen A, C und E und enthalten eine Vielzahl von anti-entzündlichen Eigenschaften und Antioxidantien.

Die wichtigsten Antioxidantien, Anthocyane, ist was macht diese Beere es ist wunderschön tiefblauen Farbe.

Hinzufügen Bio-Heidelbeeren auf Ihre morgendlichen Obstteller oder werfen Sie in diesem green protein smoothie.

8. Sauerkraut

Sauerkraut oder fermentierte Kohl, geladen mit Vitaminen C und K, Eisen und Ballaststoffen und enthält von Natur gesunden Darm Bakterien namens Probiotika.

Durch den Verzehr von Lebensmitteln wie sauerkraut, wir verbessern die Gesundheit des Verdauungssystems durch die Optimierung unserer Darmflora und ausgeglichene Darm-mikrobiom.

Wir können Probiotika durch andere fermentierte Nahrungsmittel wie kimchi, miso, und pickles. Versuchen Sie, hinzufügen von sauerkraut zu Ihren grünen Salaten oder als topping auf Burger!

9. Knochen Brühe

Knochen Brühe ist eine komplette portion von dem guten Zeug — Mineralien wie calcium, magnesium und Phosphor.

Eine Schale mit diesem kann helfen, stärken Sie das Futter Ihrer Darm durch den hohen Gehalt an heilenden verbindungen, einschließlich Kollagen, Gelatine und Aminosäuren wie Glutamin, Arginin und Prolin.

Hinzufügen Knochen Brühe in Ihre routine als warmen snack oder verwenden Sie als Basis für Suppen. Es kann helfen:

  • verringern intestinale Entzündung
  • stärken Sie Ihre Verdauung
  • Unterstützung der Funktion des Immunsystems
  • boost-Entgiftung

Überprüfen Sie heraus meine Lieblings-Weg zu Essen, Knochen-Brühe, die in dieser Immunität, Knochen-Brühe-Gemüse-Suppe!

10. Gewürze und Kräuter wie Kurkuma, Ingwer, Knoblauch und Kurkuma

Diese schöne gelb-orangefarbene Gewürz ist oft in curry-Pulver.

Durch die aktive Substanz curcumin, hat es starke anti-entzündliche Eigenschaften und ist verwendet worden, seit tausenden von Jahren als heilpflanze.

Versuchen Sie, hinzufügen Kurkuma, gemahlen zum würzen von Fisch und Gemüse, oder verwenden Sie raw Kurkuma-Wurzel zerkleinert in Suppen, Soßen oder als Ergänzung zu Ihrem nächsten grünen Saft!

Allerdings nehmen Sie es, denken Sie daran, hinzufügen von einem Hauch schwarzem Pfeffer zur Steigerung der absorption.

Ingwer

Die meisten von Ingwer ist entzündungshemmend und medizinischen Qualitäten kommen aus den wichtigsten bioaktiven Verbindung, gingerol.

Ingwer ist nicht nur ein großer immun-booster und Entzündung Kämpfer, aber diese pflanze fügt einen kick von Geschmack zu smoothies und Säfte, Suppen, Saucen, und stir-frys. Ingwer-Wurzel kann auch verwendet werden, in Tee um die Verdauung zu unterstützen.

Knoblauch

Knoblauch enthält Schwefelverbindungen, die unser Immunsystem anregen, zu kämpfen, Entzündungen und Krankheit. Es ist auch antibakterielle und antimykotische!

Dieses leckere Kraut ist einfach zu jeder Mahlzeit und steigert die köstliche Aroma in eine Vielzahl von Gerichten. Einer meiner Lieblings hausgemachte dressings, diese cremige tahini-dressing, verwendet Knoblauch als Hauptbestandteil.

Das Gefühl ein wenig unter dem Wetter?

Nächste mal, wenn Sie nicht das Gefühl, wie Sie Ihren energetischen selbst, oder wenn Sie einfach nur bereit, um Ihre Gesundheit auf das nächste level, versuchen Sie, die einige dieser köstlichen entzündungshemmende Lebensmittel in Ihrer täglichen routine.

Ob es das Experimentieren mit dulse in Ihrem dressings, topping Salate mit sauerkraut, oder das hinzufügen von Grünkohl und Brokkoli, um Ihre Knochen-Brühe-Suppe, diese anti-entzündliche Lebensmittel können Vorteile für Ihre langfristige Gesundheit.

Sie werden beginnen, sehen und fühlen Sie Ihre kraftvolle Wirkung durch den Verzehr von Ihnen heute!

Nathalie Rhone, MS, RDN, CDN, ist eine eingetragene Ernährungsberater und funktionale Medizin, die Ernährungsberaterin, die mit einem BA in Psychologie von der Cornell University und einen MS in der Klinischen Ernährung an der New York University. Sie ist die Gründerin der Ernährung von Nathalie LLC, einem private-Ernährung Praxis in New York City mit Schwerpunkt auf Gesundheit und wellness durch einen ganzheitlichen Ansatz, und Alle Gut Isst, eine social-media-Gesundheits-und wellness-Marke. Wenn Sie nicht mit Ihren clients oder media-Projekte, finden Sie Ihre Reisen mit Ihrem Mann und Ihren mini-Aussie, Brady.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.